Freitag, 21. November 2014

☃ ☃ ☃ Adventskalender Gewinnspiel ☃ ☃ ☃

Juhuuu .... die Adventszeit geht bald los ... und wir haben was ganz besonderes für Euch:

Gewinne 1 von 5 Adventskalender von 
Stoff & Liebe

Seid Ihr auch schon in Stimmung? 

Wir fangen bald an mit der Weihnachtsbäckerei ... vorher hatten wir aber noch was sehr Wichtiges zu erledigen. Was ultrawichtiges wichtiges für Euch ... na könnt Ihr es schon erkennen?
 


Wir verlosen für Euch 5 einzigartige Näh-Adventskalender um Euch die Vorweihnachtszeit zu versüßen.... den Gewinnern erwartet in jedem "Türchen" eine tolle Überraschung. Und wir haben uns zudem gaaaanz viel Mühe beim Verpacken gemacht, so dass Euer Adventskalender eine wunderschöne Dekoration ergibt! 
(Die Verlosung beinhaltet nicht die Dekoration unserer Mitarbeiterin Sonja !!)


Wie könnt Ihr gewinnen?

* Kommentiert  hier im Blog
* Seid witzig und schreibt was Nettes, Weihnachtliches dazu 


Die Verlosung läuft bis zum Sonntag, 23.11.14 20h . Die 5 Gewinner werden am 24.11. hier auf dem Blog bekannt gegeben... genau einen Monat vor Heilig Abend!! ☃ Uuuaaah die Zeit rennt!

Ein Geschenk haben wir jetzt schon für Euch und zwar für ALLE!
Adventskalenderzahlen

 Made by Kasia


Und für alle die noch schnell einen Adventskalender basteln wollen.. gibt es von unserer lieben
Kasia noch die Plotterdateien for free für Euch und zwar HIER


Ich wünsche Euch noch eine wunderbare Vorweihnachtliche Zeit mit Euren Familien.  Wer weiß ob wir dieses Jahr Schnee haben werden? 
Laßt es Euch gut gehen und viel GLÜCK! Alles Liebe


Kommentare:

  1. Hallo Ihr Lieben,

    dann will ich mich mal kopfüber in den Lostopf werfen und Euch sagen warum ich mich riesig freuen würde einen solchen Kalender zu gewinnen:
    Meine Kinder haben einen von mir genähten Adventskalender, der jedes Jahr mit liebevoll ausgesuchten Geschenken bestückt wird, ebenso mein Mann.
    Und ich? Nix.......... habe einen völlig unromantischen Mann geheiratet der sowas leider etwas überflüssig findet :-( (ansonsten ist er aber ganz super ;-) )
    Und sich selbst einen Kalender zu befüllen find ich ja jetzt auch eher unspektakulär :-)
    So wie mir gehts bestimmt vielen anderen Frauen auch und aus dem Grund freu mich mich über Eure Verlosung, wünsche Euch und allen anderen eine schöne Vor-Weihnachtszeit und viel Spaß beim Backen, lasst es Euch schmecken!!!!
    LG
    Nadja

    AntwortenLöschen
  2. Noch gar kein Kommentar? Dann versuche ich mal mein Glück! Euer Kalender würde mir die Vorweihnachtszeit total versüßen - und das ohne dass ich davon zunehme :)

    Ein Blick auf den Kalender - oh je
    Weihnachten ich kommen seh'!
    Die Geschenke noch nicht da,
    die Zeit rennt weg wie jedes Jahr.
    Doch glücklich bin ich wenn die Nähmaschine rattert
    und jeden Tag ein neuer Stoff hereinflattert.
    Da näh ich doch was für die ganze Familie,
    doch Stoffe, Zubehör,Ideen fehlen noch ganz viele.
    Drum wäre ich der glücklichste Mensch auf Erden,
    Gewinner eines Stoff & Liebe Kalenders zu werden!

    Liebe Grüße und euch auch eine tolle Adventszeit!
    Ilka

    AntwortenLöschen
  3. Die ganze Familie hat einen Adventskalender... Nur ich schau dabei durch die Röhre... Also wäre es doch nur gerecht hier zu gewinnen. ;-) Schöne Vorweihnachtszeit und danke für das Gewinnspiel. LG vom Bodensee

    AntwortenLöschen
  4. Oh du fröhliche;-)
    wäre so ein Adventskalender schööön.Bei uns läuft es mittlerweile auch so das ich mir ganz viele Gedanken mache was die Kinder und mein Mann in den Kalender bekommen und ich die letzten Jahre immer leer ausgehe .Ich sage natürlich dann auch immer das es gar nicht so wichtig ist...,aber ich wurde mich riesig freuen:-))))).

    Ganz Liebe vor weihnachtliche Grüße
    Sabrina R.

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja eine tolle Verlosung. Ich liebe ja alles, was mit Weihnachten zu tun hat. Bei mir laufen die Vorbereitungen auf Weihnachten auf Hochtouren. Ich will ja vorbereitet sein. Dennoch kommt jedes Jahr das Weihnachtsfest völlig überraschend und alles wird auf den letzten Drücker fertig. Und kaum hat man sich es gemütlich gemacht, ist das schöne Fest auch schon wieder vorbei.

    Ich wünsche Euch viel Spaß bei euren Weihnachtsvorbereitungen und eine besinnliche Adventszeit.

    LG Birthe

    AntwortenLöschen
  6. Also bei dieser Verlosung mitmachen muß ich auf alle Fälle. Wie die anderen auch bereits geschrieben haben, bekommen hier alle einen Adventskalender. Meinen vier Kindern bestücke ich selber einen und Mann hat sich allen Ernstes einen BIERKALENDER!!!!!! gekauft. Also, wenn er schon einen BIERKALENDER hat, habe ich mir einen wunderschönen Adventskalender von euch doch wohl verdient!!!!!

    Vielen Dank für dieses tolle Gewinnspiel!!

    Ich wünsche eine schöne Vorweihnachtszeit!!

    Viele liebe Grüße

    Tanja!

    AntwortenLöschen
  7. Oh das wäre echt super cool! Am Ende muss ich mir meinen Kalender nämlich jedes Jahr selbst kaufen, da mein Mann das immer vergisst ;-). Dabei bekommen er und unser Sohn immer so schöne Kalender von mir... ts ts, Männer eben.

    Ich bin schon voll in Weihnachtsstimmung und wir haben schon gebacken wie die verrückten und dekoriert ist auch alles schon, seit zwei Wochen schon ^^. Ich bin ein Weihnachtsfreak :-D.

    Liebe Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
  8. Weil Weihnachten das Fest der Liebe und Freude ist, würde ich den Kalender an eine sehr gute Freundin VERSCHENKEN.
    Als dreifache Mama hat sie wenig Zeit für ihr geliebtes Nähhobby und ich hoffe einfach, dass so ein Geschenk ihr in der stressigen Vorweihnachtszeit jeden Tag einen Moment Ruhe, Glück und ein bißchen Zeit für sie und ihr Hobby schenkt. Sie weiterhin motiviert ist und bleibt ihr Hobby trotz der Kinder in den Alltag zu integrieren und so auch als Mama mal wertvolle Zeit für sich zu haben.
    Den auch als Mama, muss man mal an sich denken und die Kinder und die Welt dürfen sich mal kurz hinten anstellen.

    Ich wünsche allen eine schöne Vorweihnachtszeit und drücke meiner Freundin die Daumen! *g*
    Viele Grüße
    Annika

    AntwortenLöschen
  9. Ho,Ho,Ho :-)) Jeden Tag ein Türchen öffnen,und das noch von Euch-da weiß man dann wirklich was Stoff und Liebe heißt! Was es wirklich bedeutet:-) Den Nähen ist Liebe! Das wäre ja-wie wenn die Hedimit dem Pauli...Nein,die lassen wir jetzt mal in Ruhe Urlaub machen;-)) Liebe Grüße aus dem Norden Melanie Oldenburg

    AntwortenLöschen
  10. Oho, ein Adventskalender hab ich keinen,
    drum werde ich bald schrecklich weinen :'-(
    Andere besitzen gar zwei,
    manch einer sogar schon drei.
    Wo krieg' ich 'nen Kalender her?
    Mein Herz das wird mir ja so schwer
    Doch seht da! Die lieben Leut
    verlosen tatsächlich einen heut!
    Drum bitt' ich euch von Stoff & Liebe
    versetzt mir keine Hiebe,
    schenkt mir 'nen Kalender statt dessen
    einen bess'ren hab ich nie besessen.
    Dann werd ich mit den schönen Sachen
    auch andere Leute Glücklich machen.

    In diesem Sinne
    Frohe Weihnachten
    LG
    Nadja Spakin

    AntwortenLöschen
  11. Denkt Euch, ich habe den Pauli gesehen...
    er kam aus Ladeburg und die Server konnten kaum stehn.

    Auch Heidi kommt hier gern vorbei,
    doch oh weh, oh wei... Das ist mir jetzt einerlei!

    Ich wünsch mir das Kalenderlein,
    dann darf es hier adventig sein.

    Dann sitze ich mit meinen Lieben,
    und freue mich am Päckchen schieben.

    Mal hier, mal da, an jedem Platz,
    bis alles passt - das geht ratz fatz!

    Zur Krönung werd ich euch berichten,
    was drinnen war, in Kurzgedichten.

    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  12. Von drauß vom Walde komm ich her,
    ich seh nen Adventskalender, es weihnachtet sehr,
    Allüberall auf den Tütenspitzen,
    seh ich funkelnde Zahlen sitzen.
    Doch wie ich so schleich vorm Kalender dahin,
    da rief mich Daniela: "Wo schleichst du denn hin?"
    "Zum Gewinnspiele geh ich, bei Stoff und Liebe dort fern,
    den Kalender gern hätt ich, mit funkelnden Stern´".
    Sie fragt:" Hast auch ein Reimlein fein dabei?"
    Ich sprach: "Der Reimlein hab ich allerlei!"
    "Hast denn ein Schmunzeln auch bei dir?"
    Ich sprach:" Mein Schmunzeln, das ist hier!
    Denn Markus und die Leser all,
    die freu´n sich am Schmunzeln in jedem Fall!"
    So sprach Daniela: " Nehm schnell denn teil,
    die Zeit ist knapp, es drängt derweil.
    Drück dir die Daumen ganz geschwind,
    wenn die Losfee ihren Stab dann schwingt!
    Sollt´s du gewinnen, merke dir,
    teil deine Freude, schick ein Foto mir"
    Ich sprach: "O liebe feine Daniela mein,
    dein Wort soll mir Befehle sein.
    Ich schreib nur noch ne kleine Zeil,
    dann drück ich " Enter" warte ne Weil.
    Werd seh´n, ob ich gewinne dann,
    wünsch euch eine schöne Weihnachtszeit solang."

    Liebe Grüße
    Sabine

    frei nach "Knecht Ruprecht (T.Storm)

    AntwortenLöschen
  13. Für einen Adventskalender ist man doch nie zu alt.
    Gerade in der meist doch stressigeren Adventszeit sich selbst etwas schönes zu tun, sollte allen gegönnt sein. Dabei wäre der Adventskalender von Stoff und Liebe eine große Hilfe.
    Ich habe das Nähen erst dieses Jahr für mich entdeckt und liebe es.
    Ein Text, der mir dazu einfiel:

    SEHNSUCHT
    Wenn du ein Schiff bauen willst, so trommle nicht Leute zusammen, um Holz zu beschaffen, Werkzeuge vorzubereiten, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen, sondern wecke in ihnen die Sehnsucht nach dem weiten, endlosen Meer.
    Antoine De Saint-Exupéry

    Euch allen eine ruhevolle Adventszeit und jede Menge Sehnsüchte.
    Grüße
    Ann-Kathrin M.

    AntwortenLöschen
  14. Oh tolli :-)

    Warum ich einen gewinnen sollte? Ganz einfach:

    Meinen Kunden nähe ich schon die Weihnachtsgeschenke und überrasche sie vorher. Meine Kinder haben ihre Adventskalender, mein Mann findet es überflüssig und ich bin eigentlich die letzte, die mal an sich denkt. Ich komme sehr schwer in Weihnachtsstimmung, aber wenn ich diesen tollen Adventskalender hätte, würde ich mich auf jeden einzelnen Tag bis Weihnachten freuen und schön artig das passende Türchen zum passenden Tag öffnen. Irgendwie kommen wir Frauen meistens zu kurz ;-)

    Lg aus dem Sauerland ^^

    AntwortenLöschen
  15. Oh wie schön.

    "Es treibt der Wind im Winterwalde die Flockenherde wie ein Hirt, und manche Tanne ahnt, wie balde sie fromm und lichterheilig wird, und lauscht hinaus. [...]" RILKE

    Eine schöne Vorweihnachtszeit wünsche ich.
    Liebe Grüße
    Sarah

    sdreier@uos.de

    AntwortenLöschen
  16. Advent Advent ein Lichtlein brennt, erst eins dann zwei dann drei dann vier dann steht das Christkind vor der Tür und vielleicht kann sein kann sein wird der Adventskalender mein!!!
    Wir Drücken hier alle Daumen und wünschen Euch eine schöne Vorweihnachtszeit.
    Liebe Grüße von der Nordsee
    silviasaathoff@yahoo.de

    AntwortenLöschen
  17. lindner-bettina.de21. November 2014 um 19:28

    Mir geht es genau wie meinen "Vorrednerinnen" - scheinbar ist das ganz oft so, dass sich die Mamas Gedanken um Kalender für Kinder, Ehemänner und Patenkinder machen, aber man selbst bleibt dabei auf der Strecke...eigentlich ganz schön schade, oder? Deshalb finde ich eure Idee mit der Verlosung richtig klasse und würde mich riesig freuen, wenn ich zu den glücklichen Gewinnern gehöre :-)

    Liebe Grüße und eine schöne Weihnachtszeit
    Bettina

    AntwortenLöschen
  18. Ein Kalender ganz für die Mama allein,
    Das wäre doch mal richtig fein.
    Befüllt sie doch für die Lieben zu Haus,
    Tütchen und Kästchen beinah Tag ein und Tag aus...
    Ein Kalender für Mama ganz allein,
    Das würde für sie was besonderes sein

    In diesem Sinne drück ich mir ganz fest die Daumen und freu mich auf die Weihnachtszeit :-)

    AntwortenLöschen
  19. Hallo,
    ich würde mich riesig freuen über euren Adventskalender. Der Rest meiner Lieben hat schon einen aber meinem Mann fällt für mich nichts ein. Schöne Adventszeit mit euren Familien wünsche ich euch.
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  20. Das ist ein toller Gewinn und ich könnte damit gleichzeitig die Tage rückwärts zählen bis mein kleiner Bauchzwerg sich auf den Weg macht :-)
    So verkürzt es die Zeit und die Mama hätte vorher schon jeden Tag eine kleine Überraschung

    Liebe Grüße
    Und eine tolle Vorweihnachtszeit

    Susann Rieger

    AntwortenLöschen
  21. Advent Advent ein Lichtlein brennt...doch brennt es nicht allein, es möchte gerne 4 Fach sein.so wollen wir die Zeit verkûrzen und uns täglich auf die kalender stürzen...ja da sind auch 4...DOCH obacht 5e wohnen hier! Was ist mit Frau Mama...oh für sie war keiner da. Da hofft sie auf ein kleines Glück und villeicht gewinnt sie das gute Stück!
    Was zum Hobby nähen wäre ganz famos, denn diese Liebe schreibt sie groß!
    In diesem Sinne liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  22. Ich mag Weihnachten...besonders mit Kindern hat es so einen besonderen Glanz und Zauber. Wir schmücken, basteln, senden Wunschzettel ans Christkind....und und und. Der Adventskalender für das Kind ist schon längst in Arbeit und auch in mir lebt das kleine Mädchen weiter und ist aufgeregt, wenn am 01.12.14 ein Adventskalender zum Öffnen dasteht.....Vielleicht habe ich ja Glück.
    Tolle Verlosung
    LG Ute

    AntwortenLöschen
  23. Leider kann ich nicht reimen,
    wird mir das meine Chance verleiden????
    Ich hoffe nicht,
    denn ich hab es wirklich verdient!
    96 Päckchen hab ich schon gepackt
    96 Stück, Sack für Sack!
    So, wie ihr seht, ist Reimen nicht wirklich mein Ding ;o)
    Ein Kalender für mich wäre dennoch schöööön!
    Liebe Grüße von Jessica

    AntwortenLöschen
  24. Warum ich einen Adventskalender haben möchte?
    - auch Mama´s brauchen Motivation um Morgens aus dem Bett zu kommen wenn noch alles kalt und dunkel ist.
    -anschließend klappen die Tagesaufgaben viel besser :o)
    Eine frohe Adventszeit wünscht Claudia kaefermimiätwebpunktde

    AntwortenLöschen
  25. (Vom Himmel hoch, da komm ich her,...äh)
    Von Nordhessen, ja, da komm ich her,
    nen Kalender, den wünsch ich mir sehr.
    Der von Stoff und Liebe muss es sein,
    das wär ein Glück, das wär so fein.

    Liebe adventliche Grüße von Hanna

    AntwortenLöschen
  26. Ich bin über Eure Kreativität begeistert!! Echt cool. Macht richtig Spaß das zu lesen. Natürlich kann dieses Kommentar nicht gewinnen :-)
    LG Simone

    AntwortenLöschen
  27. Der Tag, er schweigt,
    hat nichts zu sagen,
    die Hecktik hat ihn müd gemacht.
    Die Nacht kommt leis,
    hat nichts zu fragen,
    ist sie doch gerad erst aufgewacht.

    Und doch erzählen sich die Sterne,
    ... dem Altern waren sie noch dabei,
    die Welt soll heut´ gerettet werden,
    dass heute heilig Weihnacht sei.

    Und wie´s der Brauch ,
    so will ich´s halten...
    ich wünsche eine frohe Zeit.
    Besinnliche Tage, Gaumenfreuden
    und einen Baum im bunten Kleid.


    Dieser Text ist zwar nicht witzig, aber ich finde ihn für die Advent- und Weihnachtszeit einfach schön.

    Liebe Grüße von Nicole

    AntwortenLöschen
  28. F alls ich einen Adventskalender gewinne,
    R aste ich wahrscheinlich erst mal völlig aus
    O der schweige einfach andächtig.
    H at man jemals so
    E in tolles Gewinnspiel gesehen?
    S eht die glänzenden Augen der Teilnehmer, wie sie

    F este die Daumen drücken,
    E inen Tee nach dem anderen trinken, während
    S ie auf die Auslosung warten.
    T rotzdem können nur fünf gewinnen...

    Bittebittebitte, lasst mich eine davon sein (falls es Mitleidspunkte gibt: ich muss Heiligabend nachts arbeiten... ;) ).

    AntwortenLöschen
  29. Nicht schlecht die vielen selbst geschriebenen Gedichte und Ideen. Lauter kreative Köpfe. ...ich versuche es mal so.

    Schenke groß oder klein,
    aber immer gediegen.
    Wenn die Bedachten die Gabe wiegen,
    sei dein Gewissen rein.

    Schenke herzlich und frei.
    Schenke dabei was in dir wohnt
    an Meinung, Geschmack und Humor,
    so dass die eigene Freude zuvor dich reichlich belohnt.

    Schenke mit Geist, ohne List.
    Sei eingedenk,
    dass dein Geschenk du selber bist.

    Ringelnatz

    Authentisch, ehrlich und genial. So wie das Gedicht ist das Nähen und das Verschenken von selbst genähten Sachen.
    Oh wie gerne würde ich diesen Kalender gewinnen.

    Viele liebe Grüße und eine tolle Adventszeit wünscht Yvonne

    AntwortenLöschen
  30. Liebes Weihnachtsteam!

    Mit Stoff und Liebe fing es an,
    Schöner Stoff und Tatendrang!
    Erst ottobre, dann aus dem www,
    Vieles genäht und juchhee!

    Die Kinder freuen sich sehr,
    Die Stoffe werden immer mehr...
    Einzig fehlt oft Zeit zum Nähen,
    Wie soll das denn auch alles gehen?

    Nachts im Keller rattert es viel,
    Schöne Kleidung ist das Ziel!
    Mit Stoff und Liebe für die Zwerge
    Näh ich hinter sieben Berge,
    Freu mich auf die Weihnachtszeit,
    Auf Ruhe und Gemütlichkeit.

    Ein Kalender wäre fein,
    Etwas Glück und er ist mein!

    Hohoho
    Annie.renaix@gmail.com

    AntwortenLöschen
  31. Hier, ja genau. Bitte hierher zu mir schicken!!!!
    Habe keinen Mann, der mir einen Adventskalender schenken kann. Meine Kinder sind auch noch zu klein um der Mama einen zu schenken. Also bitte, bitte, bitte!!!
    Habe mir schon vor lauter Verzweiflung einen im großen schwedischen Möbelhaus gekauft. Ja, so weit ist es schon gekommen mit mir. ;-)

    Liebe Grüße! Katrin

    AntwortenLöschen
  32. Ein Vers ein Gedicht,
    mehr braucht es nicht!
    Dann werd ich beginnen,
    mit ein paar Zeilen, ihr könnt sie lesen
    und ein wenig verweilen.
    Hinter euch liegt ein aufregendes Jahr!
    Mit Erfolgen und auch Frust, wie wahr!
    Alles fing an mit ner kleinen Idee:
    "Aber nur 50 Stoffe, Markus, oje, oje!"
    Der kannte die Stoffsüchtigen Frauen schlecht
    und mittlerweile macht ihr es allen recht!
    Anna, Rebekka,Munevera und Simone,
    alle helfen euch, es geht nicht mehr ohne!
    Viele Fans, nen tollen Blog und vorallem euren online shop,
    nun auch noch diesen tollen Adventskalender on top!
    Sie kann kommen die besinnliche Weihnachtszeit,
    für neue Stoffe und Schandtaten sind wir bereit!
    So fürchtet nicht den Almöhi und seine Rute
    ich wünsch euch im Advent und Weihnachten alles Gute!"
    Macht weiter so auch im nächsten Jahr,
    bleibt gelassen und witzig immer dar!


    Der beste Reim meiner Meinung bisher:
    Einen Adventskalender gönn ich der Sabine sehr!

    Und nun ich mit meinem Pauli zwei Tage zitter und schwitze,
    ob auch ein Adventskalendergewinn meine Bäckchen erhitze!

    Ok, der letzte reim war nicht gut,-)

    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  33. Jetzt hab ich eure Plätzchen gesehen und mir läuft das Wasser im Mund zusammen...ich hab nun alle Schränke in der Wohnung durch...wie haben keine Kekse da. Neeeeeeeeeeeeeeeeeeeein!
    Ich wünsch euch eine wunderbare und entspannte Vorweihnachtszeit!
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  34. Hallo Ihr Lieben,

    euch auch eine schöne kreative Advents- und Weihnachtszeit. Kalender hab' ich auch schon zwei gebastelt, nur hab' ich selber leider noch keinen... :)

    Liebe Grüße,
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  35. Wenn der Mann oh wie fein
    zu Weihnachten für seine Frau ‚ ‘ne Nähmaschine kauft ein.
    Dann liebes Männlein,
    lass dir sagen:
    „Willst du den großen Schritt in die Selbstständigkeit wirklich wagen?“
    50Stoffe sollten es deiner Meinung nach sein,
    ja, das freute den alten Server sicher noch ungemein.
    Doch zum Glück ging zu diesem großen Schritt,
    das letzte „Stoffmengenstarterkapitalwörtchen“ (tolles Wort- oder) der lieben Daniela noch mit.
    200 das war die magische Zahl,
    verpackt von fleißigen Helfern, zwei an der Zahl?
    Ihr seit heute schon ein tolles Team,
    „NUR“ 6an der Zahl, doch das merkt man nie.
    Man könnte meinen, ihr seid viel, viel mehr,
    denn wie von flinken Elfen werden die Päckchen verpackt,
    heute bestellt und morgen schon da.
    Die Emails beantwortet, der Blog betrieben und auch ein bisschen bei Facebo…. geschrieben.
    Man, das ist ein Service,
    einfach wunderbar!!!!!!
    Lasst Euch heute einfach mal „DANKE!“ sagen
    DANKE für die Zeit, das Herzblut und das Engagement
    für Eure ganzen vielen wunderbaren Taten und Euer Talent.
    Denn Ihr habt das Herz am richtigen Fleck
    und der Pauli, der macht momentan ordentlich „Dreck.“
    Ein Hochleistungsserver der muss her
    der braucht Platz und Raum und die Wände, die reichen sicher kaum mehr.
    Er wühlt sich so durch,
    wie ein Maulwurf das so macht
    und wenn er ankommt, dann so laut, dass es kracht.
    Aber der Hochleistungsserver der ist wichtig.
    Denn 2015 geht die Post ab – bei Stoff und Liebe- und zwar richtig
    Und es geht richtig hoch her in Ladenburg
    Die Elfen die packen und zwicken und zwacken am Stoff hier und am Stoff da
    und oh wie wunderbar die Stoffmamas sind glücklich und das ist einfach wunderbar.
    „Go lucky“ war ja gestern schnell weg-
    doch Glück wünsch ich Euch an allen Tagen, von früh bis spät und Jahr um Jahr,
    Ja ein bisschen Glück, das ist schon wunderbar!


    Hach und im Dezember, lieber Markus, darf ich es denn wagen?
    Ich weiß, „der kleine Drache Kokosnuss“ der will schon bald ein Tänzchen mit dir wagen.
    Und die fleißigen Elfen im Hintergrund machen so manche Überstund
    um zu verpacken und zu verschicken zu Weihnachten
    und am Telefon zu beantworten so manche der vielen Fragen: „….
    passte der Stoff zu dem, den ich habe und geht denn das auch,
    kann ich das wirklich Farblich wagen?“
    Immer nett und ein freundliches Wort so geht das tagein und tagaus immerfort.
    2Jahre, ist das wirklich erst so kurz her,
    das ihr die Stoffsuchenden so sehr bekehrt:
    „Zu kaufen nur noch bei Euch ein,
    ja denn wer Stoff wirklich so sehr liebt, der nur zu „Stoff und Liebe geht“!
    Ach Ihr lieben Leute, lasst doch das Jammern und Klagen
    Macht‘s wie ich: Ich kauf mir meinen Schokokalender schon seit Jahren.
    Selbst ausgesucht und heimgetragen, kann er mir das Herz erwärmen.
    Ein Stück Schokolade ach wie fein, da läuft die Nähmaschine hinterher nochmal so fein.
    Meine Kinder sind noch Klein, doch jeder hat seinen Adventskalender wie fein.
    Und ich dann auch, denn –ja- selbstgekauft doch Markus einen besonderen Wunsch, den haben wir alle noch: Erhöre uns doch endlich!!!!
    Schreib doch bitte endlich ein Buch!!!!! Das tut uns dann allen gut!!!!
    So, dann freuen wir uns mal neben vielen, vielen neuen Stoffen und Eigenproduktionen auch auf einen vielleicht? neuen Beststeller 2015 wie wär’s mit „Stoff und Liebe“- Der Anfang der unendlichen Geschichte“ Zu genießen nach einem langen Nähabend oder wenn die Nähmaschine Zwangspause hat und zur Wartung ist. „Lach“ dann habt ihr auch gleich das neue Startkapital für den nächsten Hochleistungsserver, denn ich glaube, wenn das so weitergeht dann wird die neue „Ausverkaufsrekordzeit“ bald wieder geknackt. Ich und meine Familie wünschen Euch und Eurem gesamten Team einen wunderschönen besinnlichen Start in die Weihnachtszeit und uns allen so viel Schnee, das der Paketdienst mit Stoffnachschub immer problemlos durchkommt. Musste den Text eben noch kürzen- es gehen nur 4096Zeichen rein! Liebe Grüße FranziskaMontag at web.de

    AntwortenLöschen
  36. Bei uns hieß es immer:
    "Advent, Advent ein Lichtlein brennt,
    erst eins, dann zwei, dann drei, dann vier,
    und wenn dass fünfte Lichtlein brennt hast du Weihnachten verpennt."

    Ich hoffe ich kann einen Adventskalender gewinnen.

    Schöne Adventstage
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  37. Die Liebe ist der Stoff, den die Natur gewebt
    und die Phantasie bestickt hat.

    In diesem Sinne eine ganz tolle und besinnliche Weihnachtszeit und natürlich würde mein Herz mehr als verzückt sein,
    so einen tollen Kalender zu haben und 24 Türchen öffnen zu dürfen :)

    Eure Juliane Hänel

    AntwortenLöschen
  38. 6 Menschlein wohnen hier im Haus
    und wie immer geht einer leer aus.

    Die Mama wirds wohl wieder sein,
    denn sie hat die anderen Kalender gepackt ganz fein.

    Doch selber hat sie sich wieder mal vergessen.
    Denn sie packt Geschenklein für die Anderen ganz versessen.

    Mal was Süßes oder was zum malen
    auf jedem Säcklein stehen Zahlen.

    Am ersten Dezember strahlen 5 paar Augen
    und können es kaum glauben,
    was sich in jedem einzelnen Säcklein versteckt,
    wer hat das wohl wieder ausgeheckt?

    Drum versuche ich es dieses Jahr hier mit reimen
    Vielleicht bekomme ich auch einen mit 24 Tür, den Meinen.

    Ihr lieben Stoff und Liebe Leute,
    ich wünsch mir den Kalender heute.

    Auf den Wunzettel fürs Ckristkind schreibe ich ihn nicht.*
    Nun ist es aus mit dem Gedicht.

    * denn am 24ten wäre es dann wohl zu spät.

    Vorfreudige Weihnachtsgrüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
  39. Lebkuchen, Spekulatius und dergleichen im August,
    das erzeugt bei mir viel Frust,
    im September im Urlaub schon Geschenke kaufen,
    verhindert dann später das Haare raufen,
    Pläne schmieden für die Festtage im Oktober,
    sorgt manchmal schon dort für Zinnober,
    im November überwiegen nass und grau,
    bezüglich Weihnachten und Geschenken werd ich langsam schlau,
    doch dann im Dezember: Adventskranz und Kerzen, leuchtende Sterne in den Fenstern, plattgedrückte Kindernasen an den Schaufenstern, der Geruch von Lebkuchen, Orangen und Spekulatius,
    Und es beginnt zu glitzern: Sonne im Schnee und leuchtende Kinderaugen, Lichter überall ...
    Mit das schönste an Weihnachten ist die Vorfreude und die würde ich heuer so gern auch mal haben wollen, also bitte bitte ... Ingrid

    Drum wünsch ich mi nen Kalender her.

    AntwortenLöschen
  40. Ein Kalender nur für mich,
    das gab es bisher noch nicht.

    Für die Kinder, für den Mann,
    weil ich alle so gut leiden kann.

    Ich nähe hier, überrasche da,
    damit es eine schöne Adventszeit war.

    Stoff und Liebe will nun an mich denken,
    und mir einen Adventskalender schenken!

    Ich danke euch und freue mich sehr,
    wenn doch nur die Adventszeit schon wär'!

    ;-) Viele liebe Grüße, Jana
    jana.valentin.ec@gmail.com

    AntwortenLöschen
  41. Hihi, "seit witzig und schreibt was Schönes, weihnachtliches... " So wirklich bin ich noch nicht in Weihnachtsstimmung... Und das könnte so ein Adventskalender sicherlich ändern... Ich würd den wirklich gerne haben. Da bin ich wohl nicht alleine mit. Na ja, ich würd ih auch wirklich jedem Gönnen. Also auch mir, und dir, und jedem einzelnen. Aber so in rot, weiß, silber, gold würd er sich hier schon hübsch machen. Vielleicht hab ich ja Glück, auch ohne witzig zu sein ;)
    VLG Julia

    AntwortenLöschen
  42. Nikolo, bum bum, der Nikolo geht um!
    Drauß'n is so huscherlkalt,
    der Nikolo, der kimmt scho bald
    und kehrt bei uns g'wiß ei',
    drum müaß' ma recht brav sei'!

    Eine schöne Adventszeit wünsche ich euch!
    Dine

    AntwortenLöschen
  43. ....dass ihr hervorragend darin seit, herrlich große grüne Päckchen zu packen, wusste ich ja bereits, dass ihr jetzt aber auch noch unter die Miniatur- Adventswichtel gegangen seit, finde ich besonders "dezemberlich"- wie meine Motte frei nach unserem allerliebsten Weihnachtsgedicht von Anne Steinwart zu sagen pflegt:

    An Dezembertagen
    kann es sein
    dass es abends
    freundlich klopft
    dass Besuch kommt
    unverhofft
    dass dir jemand
    Himmelstorte backt
    und die dicksten
    Nüsse knackt
    dass er dir
    ein Lied mitbringt
    und von seinen
    Träumen singt


    An Dezembertagen
    kann es sein
    dass Menschen
    plötzlich Flügel tragen
    und nach
    Herzenswünschen fragen
    Riesen werden
    sanft und klein
    laden alle Zwerge ein

    Dezember
    müsst es immer sein


    ....eine fröhliche, gemütliche Zeit euch allen!
    Steffi

    AntwortenLöschen
  44. Ui, das wäre ja was feines! Ich bin eher ein Weihnachtsmuffel, da würde mich der Kalender vielleicht doch noch in weihnachtliche Stimmung bringen. Und einen eigenen Kalender hatte ich schon Jahre nicht!
    Ein toller Blog übringens!

    Fröhliche und total unweihnachtliche Grüße von Silja

    AntwortenLöschen
  45. Hallihallo, ich mag auch mitmachen, obwohl es keinen besonderen Grund gibt, weswegen ich einen der wunderbaren Kalender gewinnen sollte, denn ich bin eine ganz normale Frau / Mutter mit durchschnittlichem aussehen, nem durchschnittlichen Job und nem durchschnittlichen Leben.
    Wir sind gesund, wir sind zufrieden, wir haben keine großartigen Sorgen oder Probleme, kurzum, wir sind einfach ziemlich glücklich, und alles, was wirklich wichtig ist, haben wir.
    Nichtsdestotrotz freu ich mich über jede kleinere und größere Kleinigkeit und deswegen hätte ich nichts gegen ein Kalenderchen einzuwenden :-)
    Liebe Grüße 24Nina J.L.

    AntwortenLöschen
  46. Tolle Verlosung und toller Blog! :-)
    So einen wunderschönen Adventskalender hätte ich auch gerne. Wer nicht? ;-)
    Da hier so viele tolle Weihnachts-Gedichte und Texte posten, sende ich Euch zur Abwechslung mein Lieblings-Advents-Plätzchen-Rezept:

    http://www.chefkoch.de/rezepte/787191182064911/Kirsch-Streusel-Taler.html

    ivonne.h{at}live.de

    Liebe Grüße
    Ivonne

    AntwortenLöschen
  47. Hallo Ihr,
    da will ich euch mal das Weihnachtsgedicht von meinem Sohn verraten, was er letztes Jahr dem Weihnachtsmann erzählt hat. Vielleicht bring er mir einen schönen Kalender von euch.
    "König Nussknacker so heiß ich, harte Nüsse die zerbeiß ich und die Kerne schluck ich fleißig. Doch die Schalen, ei , die schmeiß ich lieber andern hin, weil ich König bin."
    Ich wünsche euch eine schöne Vorweihnachtszeit.

    Nicole Lohse
    rolandlohse@gmx.de

    AntwortenLöschen
  48. Hallo ihr Lieben,

    ich habe für meine zwei Lieben einen Adventskalender mit 25 Täschchen genäht!
    Mein kleiner Liebling ist letztes Jahr am 24. Dezember auf die Welt gekommen,
    daher haben wir beschlossen nun am 25. erst Weihnachten zu feiern und
    somit brauchen wir 25 Täschchen.
    Jetzt müssen die Täschchen noch gefüllt werden und ist dann noch Zeit für meinen Adventskalender?
    Natürlich nicht!
    Daher würde ich mich sehr freuen einen von euren tollen Adventskalendern zu gewinnen!

    Liebe Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  49. Was eine tolle Verlosung, über den Kalender würde ich mich riesig freuen ;-)
    Da springe ich mal ganz schnell in den Lostopf dazu und wünsche mir....

    Ich wünsche mir in diesem Jahr
    mal Weihnacht´wie es früher war.
    Kein Hetzen zur Bescherung hin,
    kein schenken ohne Herz und Sinn.
    Ich wünsch´mir eine stille Nacht,
    frostklirrend und mit weißer Pracht.
    Ich wünsche mir ein kleines Stück
    von warmer Menschlichkeit zurück.
    Ich wünsche mir in diesem Jahr
    ´ne Weihnacht, wie als Kind sie war.
    Es war einmal, schon lang ist´s her,
    da war so wenig so viel mehr.

    LG Petra

    AntwortenLöschen
  50. Hallo ihr Lieben,

    ich habe für meine zwei Lieben einen Advetnskalender mit 25 Täschchen genäht!
    Mein kleiner Liebling ist letztes Jahr am 24. Dezember auf die Welt gekommen und
    da haben wir beschlossen, dass wir erst am 25. Dezember Weihnachten feiern,
    damit wir am 24. seinen Geburtstag feiern können.
    Jett sind die Täschchen fertig aber noch leer, also heißt es für mich noch füllen!
    Und wär macht für mich einen?
    Natürlich niemand! ;)
    Daher würde ich gerne einen von Euren tollen Adventskalendern gewinnen!

    Liebe Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  51. Süßer die Glocken nie klingen als zu der Weihnachtszeit, s' ist als ob Engelein singen wieder voll Friede und Freud... eigentlich..
    Süßer der Paketbote nie klingelt als zu der Weihnachtszeit, s` ist als ob die Katja singet weil sie den Adventskalender gewonnen hat!

    AntwortenLöschen
  52. Ich habe grade versucht, ein lustiges Weihnachtsgeld nicht zu finden, aber alles, was ich gefunden habe, war nicht besonders lustig. Und da wohl jeder schon Loriots Adventsgedicht kennt, werde ich euch jetzt einfach eine schöne Zeit bis Weihnachten wünschen. :-)
    Lieben Gruß
    Marietta

    AntwortenLöschen
  53. Unser Sonnenschein singt schon wieder:
    Adventskalender,
    im Dezember,
    wünsch ich mir so sehr!
    Ich zähl die Tage,
    sing und sage,
    Weihnacht ist nicht fern! ;-)

    Ihr Lieben,
    ich würde mich riesig über einen Adventskalender ganz nach "Mamas" Geschmack freuen und drück mal ganz feste die Daumen damit ich vielleicht bald mit dem Sonnenschein mitsingen kann *g*
    Seid lieb gegrüßt
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  54. Ihr seid ja verrückt!
    Dieses Jahr ist das erste Weihnachten mit unserer Maus, also etwas ganz besonderes! Wie auch euer Kalender.
    Und weil man das so macht, wenn man etwas möchte zur Weihnachtszeit, gibts noch einen 4 Zeiler für Euch =)

    Lieber Guter Stoffimann,
    schau mich nicht so böse an,
    stecke Deine Schere ein,
    ich will auch immer artig sein!

    AntwortenLöschen
  55. Hallo und vielen lieben Dank für die tolle Verlosung!

    Wow, bei dem Anblick der vielen verpackten Päckchen komme ich direkt in Adents- und Weihnachtsstimmung. Da habt Ihr Euch auf jeden Fall sehr viel Mühe gegeben. Und weil mein Nähzeug sozusagen noch in den Kinderschuhen steckt, versuche ich doch einfach mal gerne mein Glück bei Eurem Gewinnspiel. Außerdem bin ich so wahnsinnig neugierig, was Ihr in den einzelnen Päckchen so schön verpackt habt. Und deshalb kann ich gar nicht anders als zumindest zu versuchen, ein Exemplar zu ergattern.

    Mir macht es immer viel Freude, Geschenke weihnachtlich zu verpacken. Das ist so ein schönes Ritual für die Weihnachtszeit und ich hoffe auch Ihr seid dadurch schon so richtig in Weihnachtsstimmung. Ich wünsche Euch schon mal eine schöne Adventszeit und weiterhin viele tolle Ideen.

    Viele liebe Grüße
    Katja

    kavo0003@web.de

    AntwortenLöschen
  56. Advent, Advent, ein Lichtlein brennt...
    nee Advent ist noch nicht, aber gelichtelt wird bei uns schon fleißig, Weihnachtsgeschenke genäht, die Kalenderfüllungen für den großen und den kleinen Mann sind schon gekauft und nächste Woche gehts mit Deko los.
    Euer toller Kalender wäre da natürlich das Highlight. :)
    Eine tolle Adventszeit wünsch ich euch allen schon mal und hoffe, dass ich gewinne... :D

    AntwortenLöschen
  57. So schöne Adventskalender - das habt ihr richtig gut hingekriegt!!!

    AntwortenLöschen
  58. Huhu,
    ich würde mich riesig freuen auf den Adventskalender.
    Dieses Jahr wird der Advent sowieso einzigartig. Der erste Advent mit unserem Töchterchen.
    Da wird alles spannend. Noch spannender wäre es natürlich mit so einem tollen Kalender.
    LG Anika
    (anika(punkt)tschan(at)gmx(punkt)de)

    AntwortenLöschen
  59. "Von draussen im Bloggerleben kommt er her, hallo der Nähadventskalender bitte sehr. Wird uns die Adventszeit sehr Versüßen,deswegen werden wir ihn gern Begrüßen"
    Meine lyrische Ader war noch nie sehr ausgeprägt, aber bei diesem tollen Preis versuche ich's mal.
    LG und eine schöne Adventszeit
    Katharina

    AntwortenLöschen
  60. Oh du fröhliche Weihnachtszeit,
    das Christkind ist nicht mehr weit.
    Die meisten Wünsche sind erfüllt,
    die Niklausstiefel schon gefüllt.
    Aber etwas Wichtiges fehlt noch,
    ein Adventskalender, das wärs doch.

    Ich wünsche viel Liebe, Gesundheit und Glück und viel Zeit sich an den kleinen Dingen des Alltags zu erfreuen.

    Diana

    AntwortenLöschen
  61. Oh wow... Wäre das schön... O.o

    Ich erzähle euch von einer Erkenntnis, die einem so kommt wenn das Nähzimmer sich im großzügigen Flur im ersten OG befindet: Kleinkind sortiert alles um, rupft alles raus und krabbelt über meine Pedale (puh hab ich mich erschreckt!). Und das alles obwohl der Papa direkt im Nebenzimmer auch anwesend ist.
    Ich brauche einen Kleinkindschutz! Den hat mir mein Papa letzte Woche tatsächlich gebaut und von außen für das Kleinkind noch Tafelfolie aufgeklebt. So gut!

    Nun wäre es natürlich gigantisch wenn ich auch noch ein bisschen in Weihnachtsstimmung meine Geschenke nähen könnte.

    Ganz liebe grüße
    Melly
    DasRegenbogenkind(at)Yahoo.com

    AntwortenLöschen
  62. Hallo,

    DAS wäre ja mal eine tolle Überraschung in der Vorweihnachtszeit. Ich finde ja, als Erwachsener wird man viel zu selten überrascht...

    Advent, Advent ein Lichtlein brennt. Erst eins, dann zwei, dann drei, dann vier - oh, schreck - ich hoffe, der Adventkalender war rechtzeitig bei mir?!

    Ich wünsche euch eine schöne Weihnachtszeit <3

    Liebe Grüße,
    Cornelia

    AntwortenLöschen
  63. Liebes Team von Stoff&Liebe,
    ich finde es sehr großartig, dass Ihr zwischen heißbegehrten Hügeltieren und langersehnten Ziegenmädchen überhaupt noch Zeit für sowas habt! Ganz spitze!

    Der Inbegriff von "witzig, nett und weihnachtlich" ist für mich der klassische Loriot:
    "Es blaut die Nacht, die Sternlein blinken,
    Schneeflöcklein leis herniedersinken...."

    Ihr wisst bestimmt, wie es weitergeht :-)
    Es sei noch soviel zitiert:

    "Im Försterhaus die Kerze brennt,
    ein Sternlein blinkt - es ist Advent."

    Beste Grüße
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
  64. Oh das ist ja eine tolle Idee! Nachdem ich für drei Kinder Adventskalendersäckchen zu nähen und füllen habe ( ist erst einer fertig )....würde ich mich selber auch über einen freuen! Und wenn der dann auch noch so toll aussieht, brauche ich gar keine Weihnachtsdeko mehr - da reicht dann die Adventskalender-schar ;-) Liebe Grüße, Julia

    AntwortenLöschen
  65. Oh das ist aber eine tolle Idee. Also ich würde gerne gewinnen, weil ich hier jedes Jahr ganz kreativ für meine 3 Jungs und meinen Mann je einen Kalender fülle und damit ich auch einen bekomme mir selber auch einen mit Schokki. Deshalb finde ich, ich habe es verdient den zu gewinnen - na gut viele andere auch, aber ich habe doch noch NIE etwas gewonnen und dann wäre das auch noch ein toller Gewinn.

    Was da wohl alles drin ist - eventuell sogar ein paar Sachen aus denen man noch für den Selbstgemacht- und Keksverkauf in unserer Kita etwas herstellen kann, damit die Kids da auch etwas vom Christkind erhalten :-)

    Weihnachtliche Grüße von einer die mit den Kids schon seit 2 Wochen immer mal wieder Weihnachtslieder singt und es nicht erwarten kann am 1.12. endlich wieder Schnüpperle rauszuholen und vorzulesen.

    Liebe Grüße
    Birte (kruemelsnaehzauber@gmail.com)

    AntwortenLöschen
  66. Witzige Kommentare sind nicht so mein Ding, daher schreib ich euch einfach mal ein dickes
    DANKE! hier rein.
    DANKE, für eure ganze Arbeit, die ihr leistet, für die wunderschönen Eigenproduktionen (auch wenn ich sie bisher nur übers Netz bewundern konnte, freue ich mich doch immer wieder über die Bilder und konnte mir auch schon einige Inspirationen holen) und euren tollen Blog.
    Und nun auch noch so ein tolles Gewinnspiel. Dafür einfach mal DANKE, DANKE, DANKE!
    Euch und eurem gesamten Team wünsche ich eine schöne, nicht allzu stressige Adventszeit und ein ruhiges, besinnliches Weihnachtsfest!
    Liebe Grüße
    Anne

    AntwortenLöschen
  67. Advent, Advent ein Lichtlein brennt,
    erst eins,
    dann zwei,
    dann, drei,
    dann vier,
    dann fünf
    und du hast Weihnachten verpennt!
    Damit das nicht passiert, muss ich unbedingt den Adventkalender gewinnen,
    der mich dann rechtzeitig erinnern würde, das Heiligabend ist!!!!

    Eine tolle Aktion von euch! Ich würde mich sehr über einen Gewinn freuen
    und wünsche euch eine schöne Adventszeit.

    Liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  68. Ich habe gerade erst diese schöne Website entdeckt und versuche natürlich sofort mein Glück beim Kalender-Gewinnspiel. Vielleicht wird Stoff und Liebe ja meine Lieblingswebsite?!

    AntwortenLöschen
  69. Hallo ihr Lieben,
    ich würde mich riesig freuen einen Kalender zu gewinnen.
    Also muss ich schnell mein Glück versuchen und in den Lostopf hüpfen!
    Ich wünsche Euch eine schöne Adventszeit :) !
    LG

    Heike aus HM

    AntwortenLöschen
  70. Was für eine schöne Idee, und mit dem Stichwort Deko habt ihr voll recht. Der Kalender ist wirklich sooo schön geworden. Echt toll zusammen gestellt. Den hätte ich gerne bei mir mitten im Wohnzimmer hängen!!! ;)
    Und wie Ludwig Börne einst sagte:
    "Freude ist keine Gabe des Geistes,
    sie ist eine Gabe des Herzens."
    (Passt zur Adventszeit und zu eurem schönen Gewinnspiel) So würde ich mich sehr über einem Gewinn freuen und alles zu kleinen Geschenken für meine Lieben in der Heimat zu Weihnachten verarbeiten .
    Liebe Grüße!!!

    AntwortenLöschen
  71. HO-Co-Ho, die Adventszeit macht mich froh,
    lässt das DIY -Herz höher hüpfen und so manchen nochmal schnell hinter die Nähma schlüpfen.
    Tolle Adventskalender im Netz gibt's zu bestaunen,
    bei vielen Blogs entfleucht mir ein raunen,
    diese Tollen Sachen-muss man einfach machen.
    Das wäre eigentlich mal ein Grund DANKE zu sagen,
    ganz besonders an die lieben Adventsblogger in diesen Tagen.
    Klar würde ich mich auch über einen ganz eigenen Adventskalender freuen,
    drum werde ich mich auch hier nicht scheuen,
    mir ein Herz zu fassen und den Kommentar auf eurem tollen Blog zu lassen!!!
    Viele liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  72. *hüpf* - da muß man mitmachen!

    Jedes Jahr das gleiche Spiel: die Kinder bekommen von mir mit viel Liebe über das Jahr gesammelt einen Adventskalender. Jedes Jahr das gleiche Spiel: mein Mann bekommt von mir mit viel Liebe einen Adventskalender. Letztes Jahr hat er mir einen Adevntskalender von den Selbermachern gekauft, weil ich mit dem Zaunpfahl gewunken habe> Hallo, jetzt, guck mal, sofort kaufen, sonst weg, will ich haben...!!! Dieses Jahr habe ich/hat er das verpasst :-( Somit seid ihr die Chance für mich, mich sehr glücklich zu machen. Jedes Jahr das gleiche Spiel ;-) - ihr würdet für mich persönlich ABWECHSLUNG bedeuten.

    Liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  73. Gerne springe ich auch ins Lostöpfchen. Mein Mann und meine Lieben bekommen jedes Jahr einen Adventskalender von mir. Leider gehe ich immer leer aus, vielleicht ja dieses Jahr nicht :-) .

    Danke für Eure tollen Ideen und eine schöne Adventszeit.

    Viele liebe Grüße Renate

    AntwortenLöschen
  74. Oh, das ist ja eine tolle Idee. Wie euer ganzer Blog klasse ist.
    Danke dafür!

    lg,
    eresa

    AntwortenLöschen
  75. Hallo liebes Stoff&Liebe Team,
    das ist ja eine tolle Idee und ich würde mich wahnsinnig freuen .......
    Ich wünsche Euch von Herzen
    viele Tage ohne Schmerzen,
    den Himmel mit viel Sternenlichtern,
    und ein Lächeln auf Euren Gesichtern.
    Ich wünsche Euch nur Freud, kein Leid
    und immer das Gefühl der Geborgenheit.
    So soll es sein zu diesem Feste
    und auch für das kommende Jahr – nur das Beste
    und euch eine schöne Zeit
    GLG Marion

    AntwortenLöschen
  76. Noch habe ich keinen Adventskalender für mich. Für die Kinder schon. Vielleicht habe ich Glück.
    Ich freue mich schon, wenn ich nach Totensonntag die Nussknacker, Räuchermänner und den Schwibbogen rausholen kann. Und dann wecken wir zusammen die Engel. Soo schön. Da darf es abends ruhig ganz zeitig dunkel werden. Wir lichteln dann.
    LG Christiane
    christiane(punkt)Weise(ät)gmx(punkt)de

    AntwortenLöschen
  77. Mir fällt leider nichts Witziges ein und im Reimen bin ich auch nicht besonders gut,also nutze ich einfach mal die Gelegenheit,um DANKE zu sagen. Danke für die tollen Anleitungen,die ihr bisher mit euren tollen Gastbloggern hier veröffentlicht habt!

    AntwortenLöschen
  78. Ihr Lieben,
    das wird ja immer besser bei Euch: einen Nähadventskalender - das wäre natürlich etwas Feines für mich!
    Mit dem Witzigsein tu´ ich mich heute ein bisschen schwer, da der Tag heute eindeutig zu früh angefangen hat...
    Aber Eure Verlosungsaktion lässt mich schon wieder ein wenig lächeln!
    Ich wünsche Euch einen schönen Advent!
    Mit liebem Gruß
    Regina
    reghuber(ät)web(punkt)de

    AntwortenLöschen
  79. Witzig spritzig trallalalala, bald ist die Adventszeit da. Einen Adventskalender hab ich net, zu gewinnen wär echt fett.

    Ich würd mich tierisch freun.
    Liebe Grüße Monika
    venusdoom at outlook.de

    AntwortenLöschen
  80. Hallo ihr Lieben,

    schnell mal kreativ gewesen ;-)

    Heidewitzka, ist es schon so weit?
    Bald wird’s Weihnachten,
    es wird auch Zeit!
    Stoff und Liebe machen ne Verlosung,
    man ist das toll!
    Mit Tütchen die gefüllt sind,
    was das Nähherz begeehrt,
    da lässt sich der Weihnachtsstress
    doch mal beiseite schieben,
    was meint ihr?
    Fünf Gewinner wird’s geben,
    da gibt man sich Mühe.
    Da tut man sein Bestes,
    trinkt noch nen Kaffee,
    ißt noch nen Plätzchen
    und wünscht jedem viel Glück.

    Da hüpft man mit dem Gedicht in den Lostopf und schaut was passiert.

    LG
    Astrid at thernst punkt de

    AntwortenLöschen
  81. Ui, da mach ich doch auch noch schnell mit!
    Ich schreibe euch einfach mal auf, was ich mit Weihnachten verbinde - Stoff und Liebe muss natürlich dabei sein.

    S ingen unterm Baum - mit der ganzen Familie, ich liebe es! :D
    T anne - muss sein, auch wenn wir kaum zu Hause sind
    O h du Fröhliche
    F estlich - geht es bei uns zu
    F röhlich - sowieso :)

    U nglaublich viel Geschenkpapier türmt sich jedes Jahr - kein Wunder bei 8 Erwachsenen und 4 Kindern... ;)
    N eu dabei ist dieses Jahr unser kleiner Neffe (5 Monate)
    D icker sind wir nach den Feiertagen ganz sicher alle wieder... :D

    L aut, lauter, am lautesten - bleibt nicht aus... ;)
    I m nächsten Jahr kommt noch ein kleines Familienmitglied dazu! :D
    E ssen - mmmmh, lecker!!!
    B acken muss ich dringend noch, aber über Mamas Stollen geht eh nix! :P
    E inen Adventskalender für meine Erstklässler hab ich schon - nur für mich fehlt noch einer...

    Naja, witzig ist mein Gedichtchen nicht geworden, aber mit Zahnschmerzen und dicker Backe ging leider nicht mehr. Vielleicht baut ihr mich ja mit einem Gewinn wieder auf... ;)
    Viele liebe Grüße!
    Anke

    AntwortenLöschen
  82. Voll Erwartung Türchen zählen
    raten was dahinter ist-
    ach dies Warten!!!!! kann das quälen!
    selbst wenn du erwachsen bist!!!

    liebes stoff und liebe team, das ist so eine schöne überraschung!! ALLE würden sich über so einen hübschen kalender freuen und ICH auch.
    vielen, vielen dank!!
    liebe grüße Elke

    AntwortenLöschen
  83. Was würd ich mich über so einen schönen Kalender freuen!
    "Wir sagen Euch an den lieben Advent, sehet die erste Kerze brennt..."
    Is denn wirklich schon wieder so weit, ich komm gar nicht mehr hinterher. Bei mir steht noch die Herbstdeko :-) Da wirds jetzt dann wirklich mal höchste Zeit.
    Weihnachten mit drei Kleinkindern hier ist wirklich schön, aber (vorallem die Vorbereitungen) nicht immer ganz stressfrei. Wie schön wäre da ein Kalender nur für mich mit lauter genialen Sachen, mit denen der Rest hier eh nix anfangen kann. Den typischen Schokokalender würden hier andere für mich aufessen.
    Und der selbstgenähte wird nur für die Kinder befüllt.
    Liebe voradventliche Grüße,
    Barbara
    mailbarby (at) gmx (Punkt) de

    AntwortenLöschen
  84. Wie jedes Jahr bleibe ich leider auf der Strecke.
    Habe einen tollen Adventskalender für meinen Sohn gemacht, ebenso für meinen Mann. Leider macht sich niemand für mich die Mühe ihn Liebevoll zu verpacken.
    Selbst kaufen finde ich blöd.
    Ich wuerde mich riesig freuen einen Kalender von euch zu gewinnen. Ich bin jemand der noch wie ein kleines Kind ist und sich über Überraschungen Mega freut...
    Das waere wirklich ein Traum ♡♡♡
    Was witziges noch hinzu?
    Mein Sohn kam vorgestern zu mir und sagte:
    Mama das darfst du nicht sagen sonst bringt das Christkind dir nur einen Stock zu Weihnachten.

    Und das dürfen wir jetzt jeden Tag hören, sobald wir irgendetwas sagen was man sonst nicht sagen darf.
    Zb "Schei**e" :)
    Psst nicht verraten das ich das geschrieben habe sonst bekomme ich nur einen Stock.

    AntwortenLöschen
  85. Hallo miteinander �� ich springe gerne in den Lostopf. Auch bei uns ist es so, dass kind und Mann von mir ein Adventskalender bekommen meist unter ein Motto nur leider bekomme ich keinen�� selber machen ist ja keine Überraschung �� mein Mann war leider diesjahr zu spat dran, nach dem ich ihn etwas unsanft darauf hingewiesen habe. Nun sind alle schönen Favoriten weg und ich würde mich wahnsinnig freuen über das tolle Geschenk in der Vorweihnachtszeit. Ich liebe es kreativ zu sein. In den Sinne ein besinnliches kommendes Weihnachtsfest .

    AntwortenLöschen
  86. Dann mal rein in den lostopf.ich schiebe jetzt keine traurig heulende Kinder oder Haustiere vor sondern MICH. Endlich mal was für die Hüfte denn die wird ab dem 24igsten genug leiden .lg kathleen

    AntwortenLöschen
  87. Was für eine schöne Idee von euch!
    Da fällt mir ein passendes Gedicht ein, das wir schon auf Karten geschrieben haben letztes Jahr ;-)

    Adventskalender

    Aus dem 1. Türchen reitet vorwitzig
    Ein ranziges Schaukelpferd am ersten Advent vorbei
    Das 3. Türchen streitet mit der 5 um den besten Platz
    Der Kuchen verlässt seine Form aus der 2
    Und lädt die 14 zum Kaffeeklatsch
    Nun die 15 die 7 anpöbelt
    Es sei ihr übel
    Sie muss vor ihr raus
    Allmählich die 4 sich einsingt
    Und im Kanon mit der 20 swingt.
    Die 6 springt mit der Rute in den 18. Platz
    Der geschmolzene Strumpf in der 16 jammert vor sich hin
    Vorbei die Ordnung und eine Meuterei beginnt
    Und plötzlich der Engel aus der 24 springt
    Entsetzt stehen alle Türchen plötzlich Spalier
    Du bist zu früh
    Ruft die 9 und springt zur 12 auf den Schlitten
    Die 11 fegt den Engel wieder zurück in die Form
    Die 17 spielt Ball mit der 8
    Die 22 singt Weihnachtslieder
    Und die 10 schreit
    Haut ab
    Die 13 will vor Scham versinken
    Anarchie
    Ruft das Gebäck und verkrümelt sich
    Die 19 malt ein Transparent
    Die 21 rennt
    Die 23 wird sauer
    Und schreit
    Ruhe endlich
    Es ist Heilig Abend
    Und lasst die 24 frei



    und zum Nachdenken für die Weihnachtszeit:

    Konferenz der Geschenke

    In der Vorweihnachtszeit
    Beraten die Geschenke
    Die mit bloßem Auge nicht zu sehen sind
    Wer nun was bekommt für welches Kind
    Die Freiheit streikt
    Will sich nicht binden
    Die Ereignisse wollen
    Schleifen die sie nicht finden
    Die Zeit Phantasie in die Wünsche bringt
    Doch Konsum Ideenreichtum nimmt

    Und wie immer geht ein Weinen und ein Raunen
    Ein Stöhnen Trotzen Stammeln unter den Brauen
    Aus den verschnürten Päckchen auf dem Tisch
    Weil keines der Geschenke richtig ist

    Weinend die Erinnerung spricht
    Macht sich fürs Altenheim frisch
    Der Mut verlässt die Liebe
    Paare streiten sich
    Bunt verpackt wird der Zufall zögerlich

    Die Hoffnung treibt die Zeit
    Hält Geduld in ihr bereit
    Der Frohsinn wird flatterig und wartet nicht
    Das Glück trauert weil schlechte Stimmung ist

    Da packt die Geborgenheit mit an
    Und schleppt neuen Mut mit ran
    Zur Weihnacht das Vertrauen von Liebe singt
    Uns Glauben für die Zukunft bringt


    In dem Sinne, LG Jasmin (mauselchen811@yahoo (Punkt) de

    AntwortenLöschen
  88. Lieber Kalender oh wie fein
    zieh in meine Gefilde ein.

    Die Kinder sie wurden schon bedient
    drum wünsch ich ihn mir ganz unverblümt.

    Die Mutti möchte strahlen bis über beide Ohren
    Da wär es toll ich bin auserkoren

    Wie der Heiland in alten Zeiten
    soll mich nun der Kalender begleiten

    Ich fieber nun und genieß die zeit
    Voll Liebe und Glückseligkeit ����

    Allen eine tolle Adventszeit und Weihnachtszeit ������

    lieben Gruß
    Judith
    j.naeve84@gmx.de

    AntwortenLöschen
  89. Von draus vom Walde, da komm ich her,
    ich muss euch sagen, ich wuensch mir einen Adventskalender her.
    Zu Weihnachten kann man so schoen viel essen,
    da muessen wir uns wegen des Gewichtes nicht stressen.
    ein Adventskalender mal für mich,
    hach, da wuerde ich euch schreiben noch ekn Gedicht.
    Nun muss ich noch fleissig artig sein,
    damit ich den Kalender nennen darf mein. :)

    Ohhhhh. Ich wuerde mich so sehr freuen.

    AntwortenLöschen
  90. Liebes Team von Stoff & Liebe,

    auch wir würden uns hier über so einen tollen Adventskalender freuen. Da wir noch gar keinen Adventskalender haben, würde ich diesen mit meinem Mann und meinem Sohn teilen. Mein Sohn ist schließlich auch der Grund warum ich das Nähen wieder angefangen habe und ich auf der suche nach immer neuen Ideen auch diesen Blog lese.

    Advent, Advent, die zeit, die rennt (oder ein Lichtlein brennt???)
    erst 1, dann 2, dann 3, dann 4,
    liegt ein Kalender vor der Tür?

    Liebe vorweihnachtliche Grüße

    Steffi

    AntwortenLöschen
  91. Advent Advent ein Lichtlein brennt, erst ein, dann zwei, dann drei, dann vier, dann steht das Christkind vor der Tür......oder doch schon eher, weil ich einen Kalender gewinne?
    Würde mich riesig freuen, ist wirklich sehr großzügig von euch :-)
    LG

    AntwortenLöschen
  92. "In der Adventskalenderschneiderei, ist für jeden was dabei, hinter jeder Tür ist Freund und Kind eine liebevolle Kleinigkeit, in der Adventskalenderschneiderei- für Mama ist leider nichts dabei, drum würd sie sich freun über den Gewinn von dem tollen Team, dass sich stoff& liebe heißt" :D
    Liebe Grüße
    Anna
    (die_kleine_Annabell (at) web(punkt)de

    AntwortenLöschen
  93. Draus vom walde komm ich her
    über den Kalender würde ich mich freuen sehr
    Überall hinter den Tannenspitzen
    sah ich viele Augen blitzen
    Und droben aus dem stoff&liebe Tor
    sah der liebe Markus hervor
    und wie ich strolch durch des finsteren Tann
    so schrieb er mit netter Schrift alle an
    "liebe Süchtigen", schrieb er "liebe Gesell'"
    "Ihr müsst sein oft sehr schnell
    Und macht den Computer an
    und die Welt von uns ist dann aufgetan
    alt und jung solln nun
    von der Jagd auf Stoffe einmal ruhn
    Deswegen wollen wir was tun
    und geben die Chance
    vielleicht brechen wir damit ne Lance
    Dieser tolle Kalender zum Advent
    wäre sicher gern in so mancher händ"
    Sarah probiert es voller Eifer
    wünscht sich ihn auch für ihren Greifer
    Hofft das dieses Gedicht gefällt
    und sie diesen tollen Kalender erhält♡♡♡
    .

    AntwortenLöschen
  94. Oh Weihnachtsmann, oh Weihnachtsmann,
    schau wie artig ich sein kann.
    Besonders dann wenn ich gerne etwas hätte,
    da kannst man sich drauf verlassen, jede Wette.
    So ein toller Adventskalender wäre richtig fein und ich könnte sagen: ja das ist mein!
    Gefüllt mit vielen tollen Sachen,
    würden sie jeden Tag besonders machen♡
    Und das ganz dann 24 Mal,
    den Kalender nicht zu bekommen, wäre eine Qual.
    Denn jeder bekommt immer einen Kalender, einen ganz tollen,
    nur ich nicht, dass könnt ihr ja wohl nicht wollen ;)
    Darum würde ich mich sehr freuen, sogar wirklich sehr,
    also schickt den Kalender schnell zu mir her :D

    Viele Grüße
    (lola1988@gmx.net)

    AntwortenLöschen
  95. Von draus vom Walde, da komm ich her,
    ich muss euch sagen, ich wuensch mir einen Adventskalender her.
    Zu Weihnachten kann man so schoen viel essen,
    da muessen wir uns wegen dem Gewicht nicht stressen.
    Ein Adventskalender mal für mich,
    hach, da wuerde ich euch schreiben noch ein Gedicht.
    Nun muss ich noch fleissig artig sein,
    damit ich den Kalender darf nennen mein. :)

    Ohhhhh. Ich wuerde mich so sehr freuen.

    AntwortenLöschen
  96. Vorweihnachtszeit wie jedes Jahr,
    viel Stress und Hektik, war doch klar.
    Für die Kinderlein soll's was Schönes sein,
    was der Weihnachtsmann bringt ihnen vorbei.

    Der Mann was Tolles soll bekommen,
    vor Ideen bin ich ganz benommen.
    Nur an eine hab ich nicht gedacht,
    wird auch selten von anderen bedacht.

    Ein Kalender, bunt und voll,
    der soll es sein,
    mit Sachen für's Nähen,
    das wär toll!

    Vielen Dank an euch für die Mühe, die ihr euch immer gebt :) Ich wünsche euch eine schöne Vorweihnachtszeit!

    Sindy Neubert (muecke.n(at)web.de)

    AntwortenLöschen
  97. Ich bin nicht gut im schreiben und erst recht nicht im reimen. Weihnachten ist seit 2010 für mich was besonders. Am 13.12.2010 wurde unser großer Engel geboren. Kämpfen musst er auch sehr. Das war echt hart. Davor war Weihnachten nicht meine Welt. Jetzt liebe ich es und es ist einfach wunderschön wenn alles glitzer und leuchtet und meine Kinder den Baumschmucken♡♡♡

    Ich würde mich von Herzen wirklich unglaublich sehr über diesen Kalender von euch freuen. Weil ihr einfach immer mit Herz und Seele dabei seit. Das wäre schon ein kleiner Traum ♡

    Liebe grüße
    Sandra Kretzschmer
    xxladysendixx@yahoo.de

    AntwortenLöschen
  98. Witzig ist schwierig!

    Letztes Jahr haben we das erste Jahr mit unser tochter zusammen Weihnachten gefeiert und dann auch noch in unserm neuen Haus! Wir sind wegen schimmel ein Tag vor heilig Abend erst rein! Naja meine Mutti wollte uns alles abnehmen und kochen! Leider endete der Abend mit Notarzt und krankenhaus weil sie sich sehr stark mit heißem Öl verbrannt hat!

    Ich freue mich sehr auf dieses Jahr obwohl ich auch traurig bin! Ich muss alle 3 Tage arbeiten aber ich arbeite auf einer Frühgeborenen Intensivstation und es wird wieder Überraschungen für die Eltern der Kinder geben!ich freu mich auf das Lächeln in ihrem Gesicht!

    Ich finde es toll das ihr solche Gewinne macht! Denn auch ihr werden Leute ein Lächeln ins Gesicht zaubern!

    Frohe Weihnachten!!!

    AntwortenLöschen
  99. Uhiii ja ja Weihnachten naht die zeit rennt so wahnsinnig. ...
    puhh was lustiges und weihnachtliches. ...
    da habe ich schon verloren bevor ich angefangen habe. ...*ahhhhh*....
    Ich versuche es mal mit einer Erklärung. ..:-D....
    Ich habe einen liebevoll gepackten duplo Kalender für meinen Zwerg gebastelt, und einen voller leckerein für meinen mann da ist jeden Tag was drin was wirklich nur er isst und liebt. ....♡...
    Ich liebe es andere zu überraschen. ...
    mein mann ist da eher wie drücke ich es liebe voll aus. ...pragmatisch. ...Kalender sind überflüssig. ...
    somit ist es jahr für jahr das gleiche. ...die mami hat keinen. ..und sich selbst einen zu packen ist nicht so spektakulär. ...
    ich denke so wie mir geht es wohl 80% der Frauen und mamis.....ich versuche es mal vielleicht bin ich eine von 5 obwohl ich absolut unlustig und weihnachtlich War. ...bis auf *hohoho*....fällt mir Grade nichts ein. ...:-D

    liebe grüße Stephanie A.

    AntwortenLöschen
  100. Advent Advent ein lichtkein brennt , erst eins ,dann zwei ,dann drei , dann vier u wenn das 5 te lichtlein brennt dann haste Weihnachten verpennt �� u damit das nicht passiert würde ich mich riesig über diesen Kalender freuen :)

    AntwortenLöschen
  101. *räusper* *hust* *lalala* Sing:

    "Oh Tannenbaum, oh Tannenbaum,
    so ein Kalender wär ein Traum!
    Ich würd' mich freuen, wunderbar,
    zudem werd' ich, im Advent 30 Jahr'.
    Oh Tannenbaum, Oh Tannebaum,
    Fortuna steh mir beihei."

    Ich bin jetz nicht so der Reimkünstler, würde mich aber wirklich sooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooo sehr und noch mehr freuen, wenn Fortuna mir hold wäre :)
    Und ja, ich erreiche die magische 30 und so ein toller Kalender würde mich doch darüber sehr hinweg trösten ;)
    Die ersten Plätzchen sind gerade fertig geworden und ich schieb euch mal ein rüber :)
    Eine wunderschöne und hoffentlich halbwegs entspannte Adventszeit wünsche ich Euch!

    Liebe Grüße
    Natalie von Snuggi

    AntwortenLöschen
  102. Ich und der Stoff

    Mir fehle es an Stoff, so höhnt ein Stoffel;

    gern gäb' ich ihm von meinem Stoffe ab.

    Was ist mein Stoff? Nichts andres als ihr selbst

    und drum der eure! Doch, den ihr nicht seht,

    der meine ist nur die unendliche

    Notwehr und Flucht und Rettung aus dem Stoff.

    Wie brächt' ich, daß es so, dem Stoffe bei!

    Die Müh' ist größer noch als jene Not;

    hier geht der Atem aus und nie der Stoff.

    Der Stoff macht Fieber, und ich denke nach,

    von welcher Krankheit ich umgeben bin.

    Und von wie hartem Stoff die Zeit muß sein,

    die aus Papier ist, Stein und doch Papier,

    und nicht zerfallt bei solchem Widerspruch.

    Not an dem Stoff? Wär' nicht die Not mein Stoff,

    so wäre Not. Not ist nur durch den Stoff! Liebe grüße Sandra

    AntwortenLöschen
  103. Hallo liebes Stoff & Liebe Team

    Erst mal etwas lustiges zu Weihnachten. ;)

    When the snow falls wunderbar, and the children happy are,
    when the Glatteis on the street, and we all a Glühwein need,
    then you know, es ist soweit: She is here, the Weihnachtszeit
    every Parkhaus ist besetzt, weil die people fahren jetzt
    all to Kaufhof, Mediamarkt, kriegen nearly Herzinfarkt.
    Shopping hirnverbrannte things and the Christmasglocke rings.

    Mother in the kitchen bakes Schoko-, Nuss- and Mandelkeks
    Daddy in the Nebenraum schmücks a Riesen-Weihnachtsbaum
    He is hanging auf the balls, then he from the Leiter falls...
    Finally the Kinderlein to the Zimmer kommen rein
    And es sings the family schauerlich: "Oh, Chistmastree!"
    And the jeder in the house is packing die Geschenke aus.

    Mama finds unter the Tanne eine brandnew Teflon-Pfanne,
    Papa gets a Schlips and Socken, everybody does frohlocken.
    President speaks in TV, all around is Harmonie,
    Bis mother in the kitchen runs: Im Ofen burns the Weihnachtsgans.
    And so comes die Feuerwehr with Tatü, tata daher,
    And they bring a long, long Schlauch and a long, long Leiter auch.
    And they schrei - "Wasser marsch!", Christmas is - now im - Eimer...

    Merry Christmas, merry Christmas, hear the music, see the lights,
    Frohe Weihnacht, Frohe Weihnacht, Merry Christmas allerseits...

    Und nun noch etwas Kleines von mir. :)

    Liebes Stoff und Liebe - Team
    So ein Kalender wäre echt ein dream!
    Ich mag eure Stoffe wirklich sehr
    Ich hoffe es kommen noch viel mehr!
    Pauli feiert mit bei uns
    Er ist der beste des Universums.
    Ihr gebt wirklich das Beste
    Deswegen wünsch ich ein tolles Feste!

    Ich würde mich wirklich sehr über so einen tollen Kalender freuen.
    Ich wünsche euch ein ganz tolles Weihnachtsfest. Noch ein paar Wochen, dann ist es soweit. :)

    Lg Franziska mit Lara und Amelie aus Quedlinburg

    AntwortenLöschen
  104. Von Stoff und Liebe ist doch klar, einen Adventskalender gewinnen wäre wunderbar. Ich bin dabei, versuche mein Glück, ich drücke uns allen die Daumen bis zum Mond und zurück.
    Liebe Grüße und eine stressfreie Adventszeit wünsche ich Euch!
    Melanie ( mel.zapp77@gmx.de)

    AntwortenLöschen
  105. Ich wende mich dann gleich mal an eine hörer Stelle :)

    Lieber, guter Weihnachtsmann,
    zieh die langen Stiefel an,
    kämme deinen weißen Bart,
    mach dich auf die Weihnachtsfahrt.
    Komm doch auch in unser Haus,
    packe die Geschenke aus.
    Ach, erst das Sprüchlein wolltest du?
    Ja, ich kann es, hör mal zu:
    Lieber, guter Weihnachtsmann,
    guck mich nicht so böse an.
    Stecke deine Rute ein,
    will auch immer artig sein!

    Da ich dieses Jahr gaaaaaaaaaaaanz artig war, wäre so ein Kalender als Belohnung eine feine Sache :)

    Liebe Grüße,
    Steffi

    AntwortenLöschen
  106. Seitdem wir unsere Kinder haben,
    sind wir über jeden Tag mit ihnen froh und es gibt ne grosse gabe.

    Doch jedes Kind hat sein Laster was es mit sich trägt,
    aber meine Mäuse kämpfen jeden Tag und werden nicht träge.

    An Weihnachten sehen sie dieses Jahr mal den Weihnachtsmann
    und wir werden sie dann verzaubern lassen von dem lieben Mann.

    Die Kinder sind unser ein und Alles und noch mehr,
    nicht nur an Weihnachten, doch dann ganz besonders.

    AntwortenLöschen
  107. Nachdem ich dieses Jahr 3 Weihnachtskalender für meine WG-Mitbewohner gebastelt habe, würde ich mich auch über einen freuen. Liebe Grüße, die Sanne* (PiNo_13@gmx.de)

    AntwortenLöschen
  108. Morgen kinder wirds was geben morgen da werd ich mich freun welch ein jubel welch ein leben wird in meinem hause sein?!einmal werde ich noch wach heissa dann ist der Adventskalender von stoff und liebe mein♡♡

    Liebe grüße ilka

    (i_hinrichs@web.de)

    AntwortenLöschen
  109. Hmmm, vielleicht nicht unbedingt witzig, aber sehr süß fand ich die Aussage der Tochter eines Radiomoderators (ja, ich glaub, so war es!).
    Wann denn für sie die Weihnachtszeit beginnt?
    "Wenn der "C.ca Co.a" -Truck wieder durch die Werbung fährt."
    In diesem Sinne, denkt in der Weihnachtszeit auch unbedingt an Eure Lieben und Euch selbst und nehmt Euch Zeit füreinander!
    Und so einen schönen Adventskalender dabei würde ich ganz reizend finden! :o)
    Eine schöne Adventszeit an alle!

    AntwortenLöschen
  110. Uiiiii der adventskalender ist ja super toll!!! Da ich bis Weihnachten fast komplett durcharbeiten muss, wäre das ein kleiner Lichtblick für jeden tag, um durchzuhalten und in Weihnachtsstimmung zu kommen. Und noch dazu bekommt mein freund jedes jahr einen von mir gemacht und ich hatte seid bestimmt mehr als 10 Jahren keinen adventskalender mehr ;-(
    Janine (Janine_Dziwok@yahoo.de)

    AntwortenLöschen
  111. Advent, Advent ein Lichtlein brennt,
    Erst 1, dann 2, dann 3, dann 4.
    Und wenn das 5. Lichtlein brennt,
    Dann hast du Weihnachten verpennt.
    Und wenn die Zeit ohne Adventskalender rennt,
    Dann wär das überhaupt nicht toll!


    Ich würde mich sehr freuen, einen Kalender gefüllt mit Sachen meines Hobbys zu bekommen ☺️

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  112. In der Weihnachtsnäherei
    da bin ich gern dabei!
    Zwischen Nadel und Stoff gibt es niemals Zoff,
    sondern immer ist voel Freud dabei,
    in der Weihnachtsnäherei...

    Ähm ja, Dichten war noch nie meine Kunst, aber was ich sagen möchte, ist, dass ich auch in der Weihnachtszeit sehr gerne nähe und mich riesig über einen Nähadventskalender von euch freuen würde :-)
    liebe Grüße von Doro (schwedenfach(ät)web.de)

    AntwortenLöschen
  113. U wish us a merry christmas , U wish us a merry christmas... das ist sooo eine tolle Idee uns die Vorweihnachtszeit zu versüßen und ich würde mich wirklich freuen jeden Tag eines öffnen zu können

    AntwortenLöschen
  114. Hallo liebes Stoff und Liebe Team,

    Ich bin durch meine Freundin auf Euch aufmerksam geworden und stöbere nun des öfteren auf Euren Seiten umher. Ich bin immer wieder von Eurer Auswahl, Angeboten und kreativen Ideen und der Qualität der Stoffe fasziniert. Auch meine Tochter hat Gefallen gefunden und zusammen sind wir ein unschlagbares Nähteam geworden.

    Ich wünsche Euch weiterhin viel Erfolg, bleibt so wie Ihr seit und vor allem, nächste Woche gehts ja los, eine tolle Adventszeit.
    Lg Conny

    AntwortenLöschen
  115. Liebes Stoff und Liebe Team,
    hier startet die Weihnachtsbäckerei auch in wenigen Tagen. Mit der Weihnachtsnäherein bin ich schon angefangen, damit alles rechtzeitig zum Fest fertig wird.
    In der Weihnachtsnäherei gibt es viele Schönerei!!!
    Liebe Grüße, Jessie

    AntwortenLöschen
  116. Da fällt mir doch sofort ein

    Wenn die Menschen auf den Straßen
    durch die Läden rasen,
    wenn sie schnaufen,
    drängeln, fluchen und Geschenke kaufen,
    wenn die Menschheit schubst und rennt,
    dann ist ganz bestimmt Advent.

    Na, vielleicht wirds aber auch dieses Jahr etwas besinnlicher, mit Eurem Adventskalender bestimmmt.

    LG junics@web.de

    AntwortenLöschen
  117. Hohohoooo, ich bin eine Weihnachtselfe. Aber von der besonderen Sorte. Ich würde, wenn ich könnte, mir so einen tollen Kalender stibitzen. Nix da verteilen. Das mache ich das ganze Jahr. Päckchen hier her bringen, Umschläge nach dort verschicken. Soooo gern würde ich mal ein oder auch 24 Päckchen für mich haben wollen. Ganz still und leise.... würde mich verdrücken.... heimlich öffen.... und FREUEN :))))
    Euro Ly

    AntwortenLöschen
  118. Hallo ihr Lieben!
    Ich habe nun jeden einzelnen bedacht, nur mich selbst nicht.
    Es ist eher unwahrscheinlich noch den einen oder anderen Adventskalender zu ergattern und deshalb würde ich mich riesig freuen, wenn ich eine von den 5 einzelnen wäre.
    Es würde mich sehr erfüllen und erfreuen.
    Vielen Dank für das tolle Gewinn Spiel......ich drück mir die Daumen. ......einen schönen Abend wünsche ich Euch.
    Taiga

    AntwortenLöschen
  119. Klingel, klingel, klingelingeling. Klopf, Klopf, Klopf! Ist das der Weihnachtsmann? Nein es ist der Postbote und er bringt der Mama vielleicht auch einen Adventskalender. Oh wäre das schön, wo ich heute für meine beiden kleinen am Kalender nähen bin und mir dachte Kind müsste man wieder sein. Ihr lieben Weihnachtsengel, das wäre ein Traum. Ich bin ganz aufgeregt ob ich wohl Glück habe :)

    AntwortenLöschen
  120. Klasse!
    Klingel bitte bei mir!
    Ich singe dann auch beim Nähen: Oh, du fröhliche...
    lg und eine friedliche Weihnachtszeit!
    Susch

    AntwortenLöschen
  121. Oh, einen Adventskalender gibt es zu gewinnen???
    Von Stoff und Liebe - wirklich wahr???
    Mein Herz schlägt schnell, bin schon von Sinnen,
    da mach ich mit, dass ist doch klar!!!
    Einen Adventskalender für mich ganz allein,
    das wäre ein Traum, das fände ich fein.
    Vielleicht hab ich ja auch mal Glück
    und ihr meldet euch bei mir zurück :-)

    Ganz liebe Grüße aus dem schönen Schleswig-Holstein


    AntwortenLöschen
  122. Advent, Advent ein Lichtlein brennt.
    Weihnachten ist immer eine stimmungsvolle Zeit.
    Wow was für ein klasse Gewinn (für mich ein zum Geburtstag zähl Kalender) wäre ja super Glück wenn ich mal gewinn.

    AntwortenLöschen
  123. "Schenken heißt, einem anderen das geben, was man selber behalten möchte. "

    So geht es euch mit den tollen Kalendern bestimmt auch. Toll dass ihr euch so viel Mühe macht. Ich wünsche euch eine besinnliche Weihnachtszeit.

    VG Kirsten

    AntwortenLöschen
  124. Hallo liebes Stoff&Liebe-Team!
    Ich finds total klasse, dass ihr uns allen mit diesem Gewinnspiel nicht nur die Chance gebt einen tollen Kalender zu gewinnen, sondern uns dadurch jetzt schon mit vielen lustigen Gedichten und einigen Lachern die Vorweihnachtszeit versüßt!
    Ich möchte dazu eine kleine Anekdote beisteuern die bei uns jedes Jahr mindestens einmal in der Adventszeit von meiner Urstrumpfoma zum Besten gegeben wird ;)
    "Als Kinder durften ich und meine beiden Geschwister meiner Mama unsere Wünsche diktieren und jeder bekam seinen Wunschzettel um Ihn, wie jedes Jahr, ins Fenster zu legen um drauf zu warten, dass das Christkind vorbeifliegt und Ihn mitnimmt. Natürlich musste man brav und gaaaaanz artig sein sonst kam es auch vor, dass der Brief erst ZWEI Tage später geholt wurde.
    Als ich fünf war, ich weiß es als ob es gestern gewesen wäre, war dem leider nicht so! Ich war ganz und garnicht brav, ärgerte meine Geschwister und von artig war lang keine Rede....kurzum, der Brief lag auch eine Woche später noch im Fenster!! Für mich eine Katastrophe und natürlich musste das ein Versehen sein, war doch Weihnachten schon greifbar nah!!
    Also schnappte ich mir an Tag 8(!!) den Brief, schlüpfte in die viiiieeeel zu großen Tennisschuhe meines Vaters, band mir den Schal um den Hals und stapfte mit den Worten " SO EIN BLÖDES CHRISTKIND" zur Tür hinaus und warf den Brief in UNSEREN Postkasten :D "

    Schlaues Kerlchen, was?! ;) Vl. ahnte ich bereits unterbewusst, das der Brief so ganz bestimmt ankommt!
    Ich würd mich wahnsinnig freuen, aber das ahnt ihr bestimmt ;D
    Eine wunderschönes Vorweihanchtszeit und ein ganz ganz braves Christkind wünscht euch
    Esther Gunacker :)

    esther.gunacker@gmx.at

    AntwortenLöschen
  125. Ich würde mich so freuen. Dann hätte ich auch mal einen Adventskalender und noch dazu bestimmt einen super tollen. Ich drück mir schon mal die Daumen. Ihr seid spitze.
    Gruß Antje

    AntwortenLöschen
  126. Oh...was fein...ich bin grad eigentlich per Zufall auf diese Seite gelandet und bin begeistert....was für schöne Stoffe...da brennts einem unter den Nägeln...

    Mein Mann und ich erwarten im kommenden Jahr unseren ersten Nachwuchs! Und bei mir als relativ frische Nähbegeisterte wird das Hobby nach relativ kurzer Zeit schon fast zur Sucht. Ich habe soooooo viele Ideen im Kopf...da käme dieser Adventskalender gerade zur rechten Zeit.

    Aber auch abgesehen von diesem Gewinnspiel wünsche ich euch allen eine schöne, ruhige und überraschungsvolle Adventszeit!

    AntwortenLöschen
  127. Ach was für eine tolle Aktion von euch!

    Ja, jede zweite schreibt es. Aber so ist es nun mal leider!

    Wir Mamis denken nur an unsere liebsten. Und vergessen uns meist immer selbst! Aber so ist das leider.

    Daher würde ich mich freuen, wenn auch ein Adventskalender für mich zwischen den meiner Söhne steht. 😀

    Liebe Grüße,

    Denise

    AntwortenLöschen
  128. Einen Adventskalender, oh wie fein,
    hatt ich schon lang nicht mehr für mich allein.
    Ich sehe, dass hier alle reimen, um zu gewinnen,
    bin ich mit ein paar Zeilen auch im Lostopf drinnen?

    Bin nicht Goethe, bin nicht Schiller,
    und witzig ist die Stimmung grad auch nicht.
    Hier wird es von Tag zu Tage stiller,
    aber vielleicht bringt so ein Kalender ja ein bisschen Licht?

    Ein bisschen Licht, ein Lächeln, etwas Freud,
    gehört doch auch zur Weihnachtszeit.
    Jetzt hör ich auf zu reimen
    und beginne ein bisschen zu träumen:
    So ein Kalender wär ein wunderschönes Stück
    und brächt sicher den Glanz der Kindheit zurück.

    Ich dank euch für diese Idee, die tolle
    und freu mich vielleicht doch bald ganz dolle:
    Ich bin hier nicht der beste lust'ge Dichter,
    da wird euer Kalender wohl nicht mein.
    Aber ich werd dann ins Geschäfte rennen,
    um doch einen Kalender noch mein eigen zu nennen!

    AntwortenLöschen
  129. So schöne Sprüche und Gedichte sind hier schon versammelt. Das kann ich leider nicht mehr toppen. Ich wünsche Euch und uns allen eine nicht zu stressige, auf alle Fälle wunderschöne Weihnachtszeit. Gewinn hin oder her. Liebe ist alles was zählt, oder ( auch die zum Stoff.)
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
  130. Nen Adventskalender, das ist klar,
    brauch ich auch in diesem Jahr!
    Mit Schokolade? - Muss nicht sein,
    drum hüpf ich in den Lostopf rein.

    LG Petra (Offi )

    AntwortenLöschen
  131. Ja, wie war das noch?
    Advent, Advent ein Lichtlein brennt. Erst eins, dann zwei, dann drei dann vier, dann steht das Christkind vor der Tür.
    Und wenn das fünfte Lichtlein brennt dann hast Du Weihnachten verpennt. ��
    Damit mir das nicht passiert, wäre der Adventskalender echt der Hit.
    Viele liebe Grüße
    Gesa
    (Fesches.deandl@gmail.com)

    AntwortenLöschen
  132. Ich bin nicht der Schreiber und Dichter ,dass können andere viel besser. Ich habe aber ein sehr schönes Gedicht gefunden.
    Na klar würde ich auch gerne einen Adventskalender gewinnen :-) .

    Vor-Vorweihnachtlicher Zinnober

    Wenn ich durch Geschäfte schlender´
    seh ich schon Adventskalender
    und in Staniolpapier
    winken Weihnachtsmänner mir.
    Weihnachtslichterpyramiden
    warten auf den Weihnachtsfrieden.
    Auf Regalen, in den Gängen
    sitzen, stehen oder hängen
    Schneemann, Engel und Laternen,
    ganz zu schweigen von den Sternen,
    den rotweißen Niklaussocken,
    Streudeko und Weihnachtsglocken.
    Überall wohin ich sehe:
    Christbaumkugeln, Winterrehe,
    Lebkuchen und Marzipan.
    Der Kommerz zeigt was er kann.
    … … …
    Doch was soll denn der Zinnober,
    jetzt schon – mitten im Oktober?
    Herbstlaub ziert noch unsre Bäume.
    Viel zu früh für Weihnachtsträume.
    … … …
    Ich wart auf den Reitersmann,
    mit St. Martin fängt es an.
    Wenn die Kinder für ihn singen,
    lass auch ich mich gern bezwingen
    und stell mich auf Weihnacht ein.
    Vorher sag ich: „Danke – Nein!“

    Lg mailhalloween@gmx.de








    AntwortenLöschen
  133. Da muss ich ja unbedingt mitmachen :o) So ein grandioser Adventskalender - über den würde ich mich wirklich riesig freuen!
    Mein Beitrag zum Thema stammt aus dem letzten Jahr - meine Tochter, damals knapp 3, muss zum Zahnarzt und hat Angst. Ich versuche ihr klar zu machen, dass der nur gucken wird und dass sie ja immer ganz toll Zähne putzt, also nichts zu befürchten hat. Darauf sie: "Ja, der guckt nur und der is ganz lieb. Der is ja auch kein Weinaxmann!" ´:o/ Tja, für manche ist der Weihnachtsmann der Inbegriff des Bösen... Bin mal gespannt, wie sie es dieses Jahr angeht ;o) Ich wünsche euch eine besinnliche Advents- und Weihnachtszeit!
    GLG!
    Ana

    AntwortenLöschen
  134. Uuhhh...schon so viele Kommentare und dann wünscht ihr euch auch etwas witziges....das ist nicht meine Stärke. Ich lache von Herzen gern mir anderen, aber witzig bin ich leider gar nicht. �� dafür würde ich mich unheimlich über einen Kalender freien. Nach Jahren wäre das der erste ganz für mich allein. Mein Mann teilt immer seinen Schokikalender mit mit. Deswegen hat meine Vorweihnachtszeit immer nur 12 glückerfüllte Tage. Bitte macht doch 24 daraus. ��

    Eure Jenny P. aus SRB

    AntwortenLöschen
  135. Dezember, Dezember,
    Auch ich wünsch mir Euren Kalender.
    Eine spannende Adventszeit ist dann mein,
    was brauche ich mehr zum Glücklichsein?

    GLG Ana

    AntwortenLöschen
  136. Kein Schnee

    Der Weihnachtsmann mit seinem Schlitten,
    hat noch niemals so gelitten,
    kein Schnee für seines Schlitten Kufen,
    er muss den Pannendienst wohl rufen.

    Der Engel vom ADAC,
    sagt auch verzweifelt nur ohje,
    für Schlitten hab ich keine Reifen,
    das müssen leider sie begreifen.

    Ein großer Laster muss nun her,
    der Schlitten ist ja furchtbar schwer,
    der Weihnachtsmann, er schuftet fleißig,
    doch überall ist Tempo 30.

    So kommt's Geschenk nicht pünktlich an,
    es ärgert sich ein jedermann,
    dem Weihnachtsmann wird's schon ganz flau,
    denn nun steckt er im Riesenstau.

    Die Rentiere stehen da und lachen,
    was macht der Alte bloß für Sachen,
    sie könnten sich vor Freude biegen,
    er hat vergessen, wir können fliegen.

    So kriegt auch diesmal jedes Kind,
    ganz sicher sein Geschenk geschwind,
    denn würde das mal nicht so sein,
    der liebe Gott ließ es schon schnei'n.

    AntwortenLöschen
  137. Ich wünsche euch einen Wunder vollen Advent und würde mich sehr darüber freuen einen Teil von euch in meinem Advent zu begrüßen.
    Adventszeit,
    Zeit der Hoffnung,
    Zeit der Vorfreude,
    Zeit der Begegnung;
    Zeit der Festfreude.

    Jeder Tag eine Überraschung.
    Eine neue Tür geht auf.
    Jeder Tag neue Erwartung,
    vorfestlicher Probelauf.


    Besinnung auf die Themen,
    die die Welt berühren,
    uns im Inneren beschämen.
    Wird es zu Lösungen führen?

    Auf das Öffnen der Türen
    warten sehr viele überall,
    auch die, die Einsamkeit spüren,
    hoffen auf das Kind im Stall.

    Lasst uns Türen nicht schließen;
    denn der Advent öffnet sie.
    Lasst uns die Zeit genießen,
    die vorweihnachtliche Zeremonie.

    © 06.12.2008 Norbert Wittke

    Herzliche Grüße
    elfenforest@gmx.de

    AntwortenLöschen
  138. Oh, was für ein toller Kalender! Über den würde ich mich auch sehr freuen. Ich plane seit Wochen den ersten Adventskalender für meine Kleine und wünsche allen eine schöne Weihnachtszeit. LG Johanna

    AntwortenLöschen
  139. Ich liebe Adventskalender und das hat auch seinen Grund. Jedes Jahr habe ich von meiner lieben Oma (oh Gott das klingt wie im Märchen ;-) ) einen Adventskalender mit nostalgischem Motiv und diesen kleinen Schokoladenstückchen mit unterschiedlichen Formen bekommen. Als Kind ist man ja da schon ganz aufgeregt, weil man erst erkennt was sich dahinter verbirgt, wenn man die Schokolade rausbastelt. Naja, was soll ich sagen, inzwischen bin ich Mitte Dreißig und bekomme immer noch jedes Jahr einen solchen Kalender von meiner Oma und ich hoffe, dass sie nie damit aufhört!

    Euer Kalender dazu wäre das Tüpfelchen auf dem i!

    AntwortenLöschen
  140. Hallo

    Wow so ein Kalender ist ja wirklich klasse da versuch ich sehr gerne mein Glück!

    Advent, Advent,
    die Mutter rennt
    der Vater schafft
    das Geld herbei
    es gibt ‘ne tolle
    Feierei.
    Der Baumschmuck wird
    an die Tanne gehängt,
    die Kinder kriegen
    was geschenkt.
    Doch nicht wie früher
    - ein Püppilein
    nein, - „es muß groß
    und teuer sein“.

    Ein PC - Multimedia
    in Laptop Ausführung
    das ist doch klar.

    Für Vater ‘nen Handy
    auf dem Gabentisch
    sonst ist das Fest
    doch wirklich nischt.
    ‘nen Truthahn ,‘ne Gans
    für das große Fressen,
    sonst kannst Du das Fest
    wirklich vergessen.

    Bei mir da gibt‘s
    Besinnlichkeit
    und frohes Eingedenken,
    Gesundheit ist mein
    Weihnachtswunsch,
    sonst muß man mir
    nichts schenken.
    Ich schenk von Herzen
    ‘ne Kleinigkeit,
    das ist für mich
    „Frohe Weihnachtszeit“.

    liebe grüße
    christina horn
    pueppchen201482@web.de

    AntwortenLöschen
  141. Liebes Stoff und Liebe Team,
    Toll, was ihr hier feines auf die Beine stellt und somit lasse ich euch mal meine Träume und Gedankengänge hier!!

    Hell erfreut sind hier die Massen. Still und leise wird gebangt.In Gedanken beim Kalender, der bald hängt an meiner Wand!
    Die Adventszeit ist gekommen,
    alle Nähbienen freu´n sich doll.
    Die Kalender unserer Kinder, sind mal wieder rappel voll!
    Die Fenster die sind hell am leuchten, alle Nachbarn erfreun sich dran.
    Da klopft es draußen an die Türe, ist es wohl der Postmann???
    Nein, es ist die Hermes Dame, die dort stehet vor meiner Türe.
    Mit dem Päckchen in den Armen, bloß die Unterschrift mit meinem Namen!
    Unscheinbar nehme ich es in die Arme, streichle es mit meiner Hand.
    Dann der Blick auf´s Adressatfeld ,- am liebsten klatsch ich´s an die Wand!!!!
    Alle Hoffnungen sind verflogen, alle Träume sind geplatzt. Wo ist meine Freud geblieben?
    Das Paket ist für mein´Schatz!
    Meine Laune ist ganz miese, das gibt wohl ne Ehekrise.
    Hab ich mich so angestrengt, dass der Kalender hier bald hängt!
    Wie stell ich es am besten an? Erpresse ich jetzt meinen Mann?
    Wie kann ich hier frohlocken? Wasche ich nicht mehr seine Socken?
    Ist der erste Frust verflogen
    und alles wieder glatt gebogen, denk ich mir: Mein Mann kann ja nix dafür,
    dass ich hab nix gewonnen hier.
    Aber denke ich an die Adventszeit,
    spüre ich Besinnlichkeit.
    Von meinem Mann in den Arm genommen, sagt er mir: Ich habe für dich gewonnen!!!!!

    Mit Happy End und einem Tanz
    hängt er jetzt da in vollem Glanz :-) :-) :-)

    JAAAAAA das wäre schön,
    lieben Gruß und eine schöne Advents-und Weihnachtszeit von Janina Napierala

    AntwortenLöschen
  142. Da mach ich doch auch sehr gerne mit 😀

    Der Weihnachtsmann hat einen Bart,
    der immer auf den Teppich haart.
    Das ist schon öfters vorgekommen,
    Drum wir der Bart jetzt abgenommen 😜

    In diesem Sinne eine schöne Vorweihnachtszeit und lg von Daniela

    AntwortenLöschen
  143. Ich stecke mitten in den letzten Vorbereitungen für den Kalender unseres Sohnes und merke jedes Jahr auf's neue dass diese kindliche Vorfreude auf Weihnachten nie verschwindet. Mein Mann ist da eher nüchtern und ich konnte ihm noch so oft zeigen wie toll Eure Kalender sind, ich bekomme einfach keinen ;-) Daher versuche ich mein Glück jetzt hier ��

    Euch eine entspannte und fröhliche Vorweihnachtszeit und danke für die tolle Verlosung!

    LG Elena

    elkosi[at]web.de

    AntwortenLöschen
  144. Ich wünsche mir in diesem Jahr
    mal Weihnacht’ wie es früher war.
    Kein Hetzen zur Bescherung hin,
    kein schenken ohne Herz und Sinn.
    Ich wünsch’ mir eine stille Nacht,
    frostklirrend und mit weißer Pracht.
    Ich wünsche mir ein kleines Stück
    Von warmer Menschlichkeit zurück.
    Ich wünsche mir in diesem Jahr
    `ne Weihnacht, wie als Kind sie war.
    Es war einmal, schon lang ist`s her,
    da war so wenig so viel mehr.

    und zu dieser wunschweihnacht wie sie als kind war, gehört einfach ein adventskalender dazu. meist ist es ja so wie bei all meinen vorschreiberinnen, dass man für kinder, mann und co. macht und tut, aber selbst auf der strecke bleibt.
    aus diesem grunde wäre ein solcher adventskalender doch eine herrliche idee um sich selbst zu beschenken und jeden tag inne zu halten, sich wie ein kleines kind aufs türchenöffnen zu freuen und mit einem strahlenden lächeln durch den tag zu gehen.

    in dem sinne euch allen jetzt schon eine besinnliche vorweihnachtszeit.

    liebe grüsse, sandra

    AntwortenLöschen
  145. weihnachten ist das fest der LIEBE der adventskalender von stoff & LIEBE , diesen zu gewinnen wär wunderbar und freuen würden wir uns diese jahr .

    AntwortenLöschen
  146. Ach wie gerne hätte ich einen Adventskalender aber wollt ihr wirklich "Dschingellll bells-Dischingel bells" oder "Stiihiiillleeee Naaacht-haaiiiiiligeeee Naaaacht" ,gesungen von mir,hören bis euch die Ohren bluten und ihr mein Kundenkonto löscht um der Qual auch ganz sicher zu entgehen?Neeeee,ich belasse es dann lieber bei ein paar netten Weihnachtsgrüssen und wünsche Euch allen ein ruhges,besinnliches Weihnachtsfest.
    Lieben "nicht singenden"Gruß

    AntwortenLöschen
  147. Mir gehts wie vielen hier - alle meine Kinder und Mann haben ein Kalenderchen nur ich gehe immer leer aus. Von daher wäre es mega Hammer super genial verrückt spitze toll und wunderbar wenn ich auch mal was gewinnen würde :-) Eine gaaaanz schöne und nicht zu stressige Vorweihnachtszeit! ♥

    AntwortenLöschen
  148. Liebes Stoff & Liebe-Christkindlein,
    Oh was für tolle Adventskalenderlein!
    Kinder und Mann wurden schon bedacht,
    nur an mich hab ich nicht gedacht.
    Ach wieviel schöner wär die staade Zeit,
    wenn jeden Tag eine Überraschung wär für mich bereit.
    Ach liebes liebes Christkindlein,
    ich würde mich wirklich freun,
    wenn ich hätte soviel Glück
    und ich bei den Gewinnern auf meinen Namen blick.
    Nun lasse ich das Reimen sein,
    denn mir fällt jetzt auch nichts mehr ein.
    Nur von Herzen wünsch ich allen Leut,
    eine ruhige und besinnliche Weihnachtszeit!

    AntwortenLöschen
  149. Hallo!
    Einen eigenen Kalender hatte ich zuletzt als Kind....
    Nun bin ich glücklich verheiratet und doch alleinerziehende 3fache Mutter(Nein Mann ist wochenlang auf Montage). Neben Kids und Job bleibt kaum Zeit,um mal in Ruhe zu nähen und noch weniger Zeit,um nach schönen Dingen zu stöbern. Wie toll wäre da ein eigener Kalnder,den man direkt verarbeiten kann?!
    Herzliche Grüße
    Stefanie Mirbach

    AntwortenLöschen
  150. Oh, wie toll! Ich würde mich sehr über den Aventskalender freuen :) Nur der vorweihnachtliche Witz will sich gerade nicht so recht einstellen. Hmmm... ich bin lediglich neugierig, ob es bald noch schneien wird. Der Schwiegeropa hat sonst die Anschaffung einer Schneekanone angekündigt, Weihnachten muss ja schließlich weiß sein. Naja, wünsche euch jedenfalls eine schöne Adventszeit ;)

    AntwortenLöschen
  151. oooooh Gottohgott... *schnappatmung* ... ich würd mich soooooooo über den Kalender freuen! Ok, dann leg ich mal los...

    Lieber guter Weihnachtsmann,
    bitte höre mich heut an,
    so ein Adventskalender, der wär fein,
    auch wenn ich nicht mehr ganz so klein,
    mein Mann meint, nur Kinder brauchen so etwas,
    ich steh im Regen, bin ganz nass,
    ganz traurig, weil ich auch gern einen hätt-
    von Stoff & Liebe, das wär sooooooooooooo nett! =)

    AntwortenLöschen
  152. Hallo,
    oh, was für eine tolle Idee. Mich macht es immer so traurig, dass ich mir immer selbst einen Adventskalender besorgen muss. Bin halt leider schon ein großes Mädchen.
    Plätzchenduft und Lichterglanz, schenkt mir diesen Weihnachtskranz, äh, Kalender!
    Liebe Grüße Bettina
    bettina.jenes äd gmx.de

    AntwortenLöschen
  153. Ich möchte auch mein Glück versuchen. Ich freue mich auf die Weihnachtszeit, dann kann ich wieder in die glücklich glänzenden Augen meiner zwei glücklichen Kinder gucken :-).

    GucK was ist der Himmel so rot, das sind die Engel die backen das Brot. DiE backen den Weihnachtsmann sein Stuten, für all die kleinen lecker schnuten. :-)

    AntwortenLöschen
  154. Ich muss so einen Adventskalender gewinnen weil ich für meine Frau noch immer keinen gekauft habe. Die würde sich darüber riesig freuen, habe in 25 Jahren Ehe noch nie einen Adventskalender für sie gekauft und das wird es mal echt Zeit dafür!

    AntwortenLöschen
  155. Oh, ist das herrlich! Ich nähe grade wie wild die Adventskalender für meine zwei Mädels, mein Mann bekommt auch einen... und wenn es dann auch noch einen für mich gäbe, noch dazu mit Nähsachen von Stoff und Liebe, das wäre mehr als nur perfekt! Alles Liebe, Damaris

    AntwortenLöschen
  156. So viel Heimlichkeit in der Weihnachtszeit. Und der Nähadventskalender versüsst die Zeit und macht glücklich ... Weihnachtsträume werden wahr.
    w h a t h e r _g i r l @ w e b . d e

    AntwortenLöschen
  157. Liebes Team! Was für eine tolle Idee! Wenn wir gewinnen sollten, dann macht ihr eine Familie mitten im Umzug total glücklich! Wenn alles weihnachtlich wird und man selbst Umzugs Kisten packt (selbst die Nähmaschine habe ich schweren Herzens eingepackt),dann ist so ein Kalender eine wahre Freude:) Liebe Grüße sendet euch Corinna

    AntwortenLöschen
  158. DER BRATAPFEL

    Kinder, kommt und ratet,
    was im Ofen bratet!
    Hört, wie's knallt und zischt.
    Bald wird er aufgetischt,
    der Zipfel, der Zapfel,
    der Kipfel, der Kapfel,
    der gelbrote Apfel.

    Kinder, lauft schneller,
    holt einen Teller,
    holt eine Gabel!
    Sperrt auf den Schnabel
    für den Zipfel, den Zapfel,
    den Kipfel, den Kapfel,
    den goldbraunen Apfel!

    Sie pusten und prusten,
    sie gucken und schlucken,
    sie schnalzen und schmecken,
    sie lecken und schlecken
    den Zipfel, den Zapfel,
    den Kipfel, den Kapfel,
    den knusprigen Apfel

    und noch viel schöner wär der Kalender von Stoff und Liebe zum Dessert.

    Herzliche Grüße
    Anja

    a.diefenbach@gmx.de

    AntwortenLöschen
  159. Liebes Stoff und Liebe Team,

    "Schenken heißt, einem anderen etwas geben, was
    man am liebsten selbst behalten möchte."

    Selma Lagerlöf (1858-1940)

    Eure Stoffe sind so toll, dass Ihr sie sicher auch gerne behalten würdet... ;-) Vielen Dank, dass Ihr sie mit uns teilt!!

    Eine wunderschöne Adventszeit und viele liebe Grüße,
    Marion

    marion.federolf@freenet.de

    AntwortenLöschen
  160. Liebes Stoff und Liebe Team!
    Ich bin noch klein und kann nicht dichten,
    meine Mama muss das gerade richten.
    Doch muss ich Euch das schnell berichten:
    Ich will den Kalender nicht für mich und meine Mama,
    sondern für meine Oma, denn die ist ganz wunderbar.
    Tagein, tagaus für mich und meinen Bruder da,
    drum wäre es schön, Ihr Lieben vom Stoff und Liebe Team,
    wenn Ihr, Ihr machen könnte ‚ne große Freude,
    der Adventskalender,
    der sollte es sein,
    das fände ich als ihr kleines Enkelkind ganz fein.
    Lernen tut mir meine Omama, gerade ein Gedicht, wie wunderbar.
    Das Weihnachtsmäuschen,
    viele kennen es ja nicht,
    ich will Euch davon schreiben und schnell berichten, bevor ich in den Lostopf hüfe:
    Die Weihnachtsmaus
    von James Krüss
    Die Weihnachtsmaus ist sonderbar
    (sogar für die Gelehrten),
    Denn einmal nur im ganzen Jahr
    entdeckt man ihre Fährten.
    Mit Fallen und mit Rattengift
    kann man die Maus nicht fangen.
    Sie ist, was diesen Punkt betrifft,
    noch nie ins Garn gegangen.
    Das ganze Jahr macht diese Maus
    den Menschen keine Plage.
    Doch plötzlich aus dem Loch heraus
    kriecht sie am Weihnachtstage.
    Zum Beispiel war vom Festgebäck,
    das Mutter gut verborgen,
    mit einem mal das Beste weg
    am ersten Weihnachtsmorgen.
    Da sagte jeder rundheraus:
    Ich hab' es nicht genommen!
    Es war bestimmt die Weihnachtsmaus,
    die über Nacht gekommen.
    Ein andres Mal verschwand sogar
    das Marzipan von Peter;
    Was seltsam und erstaunlich war.
    Denn niemand fand es später.
    Der Christian rief rundheraus:
    ich hab es nicht genommen!
    Es war bestimmt die Weihnachtsmaus,
    die über Nacht gekommen!
    Ein drittes Mal verschwand vom Baum,
    an dem die Kugeln hingen,
    ein Weihnachtsmann aus Eierschaum
    nebst andren leck'ren Dingen.
    Die Nelly sagte rundheraus:
    Ich habe nichts genommen!
    Es war bestimmt die Weihnachtsmaus,
    die über Nacht gekommen!
    Und Ernst und Hans und der Papa,
    die riefen: welche Plage!
    Die böse Maus ist wieder da
    und just am Feiertage!
    Nur Mutter sprach kein Klagewort.
    Sie sagte unumwunden:
    Sind erst die Süßigkeiten fort,
    ist auch die Maus verschwunden!
    Und wirklich wahr: Die Maus blieb weg,
    sobald der Baum geleert war,
    sobald das letzte Festgebäck
    gegessen und verzehrt war.
    Sagt jemand nun, bei ihm zu Haus,
    - bei Fränzchen oder Lieschen -
    da gäb es keine Weihnachtsmaus,
    dann zweifle ich ein bißchen!
    Doch sag ich nichts, was jemand kränkt!
    Das könnte euch so passen!
    Was man von Weihnachtsmäusen denkt,
    bleibt jedem überlassen.
    Gedicht von James Krüss

    Herzliche Grüße
    UrsulaRoehrig@web.de

    AntwortenLöschen
  161. Wie schön und liebevoll verpackt! Die Weihnachtszeit ist ja irgendwie immer eine Zeit für Überraschungen und des aneinander Denkens.. Ich mag das sehr gerne und bin auch selbst immer fleißig dabei. Perfekt wäre da so ein toller Adventskalender, der mich mit Material beglückt, mit dem ich wieder anderen eine Freude machen kann 😊 wie war das? Geben ist seliger als nehmen? Beides zusammen muss ja dann wie Weihnachten und Osten an einem Tag sein 😉

    Liebe grüße und auf jeden Fall ein großes Dankeschön für diesen herzlichen Shop und die tollen Anleitungen!

    Anika aus Welzheim
    Anika1909@googlemail.com

    AntwortenLöschen
  162. Hallo zusammen,
    nach langen Überlegungen, schlaflosen Nächten schleiche ich mich nun mit Weihnachtsmütze, tiefen Augenringen, roter Blinkernase und ebenfalls einem kleinen Reimchen in den Lostopf ;o):

    Lange, dunkle Morgenstunden, früher Einbruch der Dunkelheit,
    olles Schmuddelwetter, gespenstige Nudel- ähm - Nebelsuppe macht sich breit.
    Die nasse Kälte, oh welch ein Graus,
    streckt ihre dürren Finger gen Nacken aus.
    Ein Schauer läuft langsam den Rücken herunter,
    alles ist grau, farblos statt froh und munter.
    Doch siehe da! Die Rettung naht.
    Stoff und Liebe hat einen feinen Adventskalender parat.
    Ich sehe ihn schon leuchten – ein kleines Licht,
    Oder ist es nur das Tabletdisplay – ich weiß es nicht.
    Egal, hinfort sind geschwind Trübsal, Kälte und Dunkelheit
    stattdessen Tüten rascheln, Glanz und Heimlichkeit, Weihnachtsstimmung macht sich breit.
    Vor(-)Freude springend und lachend, denn die tollen Sachen
    werden Mutti’s Herz warm und bis zum Heiligen Abend glücklich machen.

    Eine schöne Vor-Vorweihnachtszeit und macht weiter so…
    Carmen
    Carmen.pfeffer84@gmail.com

    AntwortenLöschen
  163. Kommst Du nach Haus mit kalten Füßen,
    wird Dir der Stoff & Liebe Adventskalender den Abend versüßen.

    Stehst Du des morgens auf mit dem falschen Bein,
    wird er auch dann Dein Seelentröster sein.

    Denn jeder weiß Land auf Land ab,
    mit Stoff & Liebe bist Du immer auf (Zick-)Zack.

    Liebste Grüße,

    AntwortenLöschen
  164. Hallo liebes Stoff & Liebe Team, ☺

    erstmal "Daumen hoch" für diesen wundervollen Blog. ☺♥ Ich bin begeistert!!

    Die Adventskalender sind wundervoll und sehen wirklich klasse aus. Da habt Ihr euch aber sehr viel Mühe beim verpacken gegeben. Sehr schön!!

    Ich finde das man für einen Adventkalender NIEMALS zu alt ist & habe deshalb dieses Jahr für meinen wundervollen Freund auch einen selbst gebastelt. Ich bin gespannt was er sagt!

    "Zeit zu schweigen, zu lauschen, in sich zu gehen. Nur wer die Ruhe beherrscht kann die Wunder noch sehen, die der Geist der Weihnacht den Menschen schenkt. Auch wenn so mancher anders denkt."

    Ich wünsche Euch und Euren Familien eine besinnliche Adventszeit und schöne Weihnachten! ♥♥♥

    Nun drücke ich mir noch schnell die Däumchen, das ich das Glück habe einen von diesen wunderschönen Adventskalendern zu gewinnen.

    Liebe Grüße
    Merle

    Merle.Krell@yahoo.de

    AntwortenLöschen
  165. Kerzenschein und Christlaterne
    leuchten hell die Weihnacht’ ein.
    Glocken läuten nah und ferne,
    Friede soll auf Erden sein.

    Liebes Stoff & Liebe Team da habt Ihr Euch etwas tolles einfallen lassen. Mir würde ein Adventskalender natürlcih auch gefallen. Euch wünsche ich noch viele schöne Vorweihnachstage.LG trudi

    AntwortenLöschen
  166. Ohh ein Adventskalender für mich ganz allein der wäre hier fein ;-) Dichten kann ich zwar nicht selbst aber ein besonders witzigen Weihnachtsgedicht das ich schon lange immer mal wieder teile, hier:
    When the snow falls wunderbar
    And the children happy are,
    When the Glatteis on the street
    And we all a Glühwein need,
    Then you know, es ist soweit:
    She is here, the Weihnachtszeit.

    Every Parkhaus is besetzt,
    Weil die people fahren jetzt
    All to Kaufhof, Media-Markt,
    Kriegen nearly Herzinfarkt.
    Shopping hirnverbrannte things
    And the Christmasglocke rings.

    Merry Christmas, merry Christmas,
    Hear the music, see the lights,
    Frohe Weihnacht, frohe Weihnacht
    Merry Christmas allerseits…

    Mother in the kitchen bakes
    Schoko-, Nuss- and Mandelkeks.
    Daddy in the Nebenraum
    Schmücks a Riesen-Weihnachtsbaum.
    He is hanging of the balls,
    Then he from the Leiter falls…

    Finally the Kinderlein,
    To the Zimmer kommen rein.
    And es sings the family,
    Schauerlich: “Oh, Christmastree!”
    And the jeder in the house,
    Is packing the Geschenke aus.

    Mama finds unter the Tanne
    Eine brandnew Teflon-Pfanne.
    Papa gets a Schlips and Socken,
    Everybody does frohlocken,
    President speaks in TV,
    All arround is Harmonie.

    Merry Christmas, merry Christmas,
    Hear the music, see the lights,
    Frohe Weihnacht, frohe Weihnacht
    Merry Christmas allerseits!!!

    (verfasser unbekannt)

    So und nun drück ich uns allen ganz fest die Daumen.
    Lg Steffi

    AntwortenLöschen
  167. An das Stoff&Liebe Team,

    HoHoHo was ist denn hier nur los, der Kalender ist ja ganz famos.

    So wunderbar und schön sind die kleinen Tütchen da
    wär er doch mein, es wäre wunderbar.

    Besinnlich wird die Weihnachtszeit und für neue tolle Stoffe von euch bin ich immer bereit.
    Die Heidi soll ja auch bald wieder kommen ,sie wird hier gerne aufgenommen.

    Bei Glühwein, Keksen, Gans und Punsh habe ich einen noch einen viel größeren Weihnachtswunsch.
    auf Erden soll es nur noch Frieden geben ,damit wir alle in Eintracht und auch Liebe leben.

    Erst 1,dann 2,dann 3, dann 4 dann steht der Postbote vor meiner Tür.
    Was hat er denn da nur in seiner Hand oh ja ich ich wäre ganz außer Rand und Band.

    Nun hüpf ich auch in den Lostopf rein und würd mich freun ,dass ich es werde sein.

    Was mir noch am Herzen liegt, egal ob man eine Stoffe bekommt oder auch nicht, denkt an eure Lieben, dass hat ein viel größeres Gewicht,
    nun bin ich auch am ende mit meinem kleinen Gedicht und beim lesen eurer tollen Zeilen, zaubert es mir ein Lächelns ins Gesicht.


    Euch Allen wünsche ich eine besinnliche und ruhige Zeit im Kreise Eurer Familien.

    Liebe grüße von Sanne die nun komplett in Weihnachtsstimmung ist.


    AntwortenLöschen
  168. Hallo!

    Über euren Adventskalender wär ich entzückt,
    darum wird jetzt in den Lostopf gehüpft!

    Mehr fällt mir leider nicht ein. :-)
    Ich würd mich aber trotzdem unendlich über so einen Kalender freuen.

    Eine schöne Adventszeit und macht weiter so.
    Liebe Grüße
    Julia Aigner
    julia.aigner@gmx-topmail.de

    AntwortenLöschen
  169. Liebes Stoff & Liebe Team,

    von draußen ja da komm ich her, ich kann Euch sagen, es Weihnachtet bei mir noch nicht sehr.
    Nen dicken Bauch den hab ich allemal, nein das Christkind hab ich nicht verschluckt,
    auch Heidi und den Maulwurf hab ich schnell wieder ausgespuckt :)
    Einen Kalender den mag ich haben,
    drum schreib ich hier gerade lustige Zeilen und bitte um eure Gaben.

    Seid lieb gegrüßt,
    Christin

    AntwortenLöschen
  170. Ohhh was für eine Freude,
    von dem tollen Lädchen Stoff&Liebe
    ☆★☆
    eine Verlosung zu Advent,
    ach wie jeder in den Lostopf springt
    ☆★☆
    Zu gewinnen würde ich mich risig freuen,
    ich würde hüpfen und vor freude heulen**
    ☆★☆
    Dazu drücke ich mir selbst das Däumchen,
    bei so vielen tollen Rheimchen♥
    ☆★☆
    Dazu braucht es extra Glück
    in dem sinne :
    Besinnliche Adventszeit für jeden Jeck
    l.g aus Köln
    Theresa

    AntwortenLöschen
  171. Nicki, nacki, nocki,
    Hinterm ofen hock i,
    Gib mir Nuss und Birre,
    Dann komm i wieder fuerri.

    Mit eurem tollen adventskalender könntet ihr mich allerdings auch hinter dem Ofen hervorholen.

    Franziska.pollini@gmx.de

    AntwortenLöschen
  172. Wahnsinn wie kreativ hier einige sind. So tolle Gedichte. Ich muss gestehen, dass ich auf Anhieb und unter Druck so was nicht hinbekomme. Trotzdem würde ich mich natürlich über so einen Kalender sehr freuen. Und ich freu mich auch, dass es Euch gibt, Ihr so tolle Stoffe herstellt und Euch nicht unterkriegen lassen habt!!! Ich freu mich aufs nächste Jahr und natürlich erst mal auf eine hoffentlich nicht allzu stressige Weihnachtszeit, in der man auch noch mal Zeit zum Nähen findet (denn die fehlt mir derzeit sehr).
    Liebe Grüße Dani Ela

    AntwortenLöschen
  173. Was fuer eine grossartige Idee, den vorweihnachtszeit-gestressten Mamas eine kleine Freude zu machen. Vielen Dank dafuer an das Stoff und Liebe Team. Ich wuensche Euch eine tolle Weihnachtszeit.

    AntwortenLöschen
  174. Oh da hüpf ich doch mit rein in das bereits sehr volle Töpfchen..
    Den wenns um Adventskalender geht bin auch ich noch ein kleines Kind das sich auf täglich ein kleines Päckchen freut.. und werde es immer mit glänzenden Augen und erwartungsvollen Händchen auspacken mit mindestens genausoviel Liebe wie ihrs eingepackt habt.

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns über jeden einzelnen Kommentar von euch!
Schön, dass ihr auf unserem Blog zu Gast seid!